Pokerstars

PokerStars: Monzemann im Sunday Million Finale

Year 2006 der „The Big 20 Rewind“ Serie auf  PokerStars brachte das klassische Sunday Million zurück, monzemann ist im Finale.

Das $215 Sunday Million wurde als Teil der „The Big 20 Rewind“ Series ganz klassisch ohne Re-Entry Option mit einer Preisgeldgarantie von $1.000.000 gespielt. Mit 4.745 Teilnehmern blieb man unter der Garantie. 18 Spieler gehen heute ins Finale, wo auf den Sieger $142.463 warten. monzemann ist der einzige DACH-Spieler im Finale, er liegt auf Rang 8, wenn es heute ins Finale geht.

Beim $215 Sunday Million 2nd Chance Turbo war der Schweizer reto4000 dabei, als sich die letzten drei auf einen Deal einigten. Er belegte Rang 3 für $13.903.

Für den einzigen großen Sieg sorgte gestern Marius „DEX888“ Gierse, der sich beim $1.050 Sunday Warm-up im 76 Entries starken Feld behautpten und für den Sieg $18.161 kassieren konnte.

Das $530 Bounty Builder HR wird wie jeden Sonntag über zwei Tage gespielt und mit 768 Entries konnte sich das Feld wieder sehen lassen. Bescheiden sind die Chancen der DACHs, als bester liegt Stefan „mindgamer“ Jedlicka auf Rang 11.
Ansonst sorgten die üblichen Verdächtigen im High Roller Club für solide Platzierungen. Old brock wurde Runner-up beim $1.050 Sunday Cooldown für $8.495 + $3.625. Sintoras scheiterte beim $1.050 Sunday Supersonic im Heads-up und nahm $13.955 für Rang 2 mit, Amadeus7777 kassierte $9.243 für Rang 3.

Im Sunday Grind gab es kleinere Siege für die Deutschen, beim $11 Mini Sunday Starter konnte sich *Sanne72* für $2.304. Beim $82 Sunday HORSE konnte sich F.mca777 behaupten und $1.214 kassieren. Weitere Zwischenstände und Ergebnisse findet Ihr nachstehend.

Die Turniere sind im Event Tab „The Big 20 Rewind“ im Client von PokerStars gelistet, auch die Qualifikationsmöglichkeiten und einige Side Events findet Ihr dort.

Die wichtigsten PokerStars Ergebnisse:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments