Pokerstars

PokerStars: Nitsche verpasst den Sieg beim Cooldown, kathibee488 holt das Mini Bounty Builder

Im High Roller Club von PokerStars blieben die DACHs gestern sieglos, dafür konnte sich kathibee488 den Sieg beim $55 Mini Bounty Builder schnappen.

Der Freitag war wie gewohnt ein ruhiger Tag bei den High Rollern. Dominik „Bounatirou“ Nitsche war beim $1.050 Daily Cooldwon auf Siegeskurs, am Ende war es aber doch der Finne portsanpoju, der über den Sieg jubeln konnte. 37 Entries hatten für $37.000 im Pot gesorgt, Dominik holte sich $6.567 und $2.375, portsanpoju nahm $6.567 und $8.250 an Bounties mit. Den Sprung aufs Treppchen verpasste Sintoras beim $530 Bounty Builder. Im 169 Entries starken Feld belegte er Rang 6 für $2.304/$1.203, Platz 7 ging an renemastermi für $1.774/$312. Der Sieg ging an Notilt für $7.538/$11.156.

Beim $530 Daily 500 gab es mit Mike „munchenHB“ Telker einen bekannten Sieger, er sicherte sich $4.163/$7.031. Auch beim $530 Daily Supersonic stand am Ende ein bekannter Name oben, 2Much$4U_08 holte sich den Sieg für $9.351.

Gurnd zu Jubeln gab es für die DACHs aber bei den Dailies. So konnte sich kathibee488 beim $55 Mini Bounty Builder im 1.624 Teilnehmer starken Feld durchsetzen und nach einem Deal den Sieg für $3.668/$3.931 holen. Tenki scheiterte beim $109 Daily Kickoff erst im Heads-up und tröstete sich mit 2.667 über Rang 2 hinweg. Mit Platz 4 für nilsef ($4,175) gab es auch beim $215 Fast Friday DACH Beteiligung am Final Table.

Hier die wichtigsten Turnier-Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments