Pokerstars

PokerStars: Paeffchen holt das $1k Saturday KO

Einen deutschsprachigen Dreifacherfolg gab es gestern beim $1.050 Saturday PKO auf PokerStars. Den Sieg holte sich Paeffchen vor WATnlos und Ssick_OnE. Siege gab es gestern aber auch für Henrik „hhecklen“ Hecklen und Niklas „Lena900“ Astedt.

Niklas Astedt
Niklas Åstedt
(c)Danny Maxwell

Für reichlich Action im High Roller Club auf PokerStars war auch gestern wieder gesorgt. Schon beim $215 Knockout und dem $1.050 Warm-up wurden die Garantiesummen deutlich übertroffen.Richtig gut lief es für die deutschsprachigen Spieler beim $1.050 Saturday PKO. Im 130 Entries (91/39) starken Feld schaffen es gleich vier an den Final Table. Graftekkel musste sich mit Rang 6 begnügen, nach dem Ausscheiden von SamSquid auf Rang 3 war der deutschsprachige Dreifachsieg besiegelt. Am Ende war es Paeffechen, der den Sieg für $12.606 und $18.218 Bounties holte. WAtnlos ($12.606/$1.500) und Ssick_OnE ($8.439/$7.656) landeten auf den Plätzen.

Einen fetten Zahltag gab es auch für 19Zappel91 beim $530 Bounty Builder HR. Er kam auf Rang 3 und holte sich $17.799 Preisgeld und $12.585 Bounties. Niklas „Lena900“ Astedt holte sich gestern das $1.050 Daily Warm-up für $25.425, Henrik „hhecklen“ Hecklen schlug beim $530 Daily Supersonic zu und sicherte sich den Sieg für $18.902.

Hier die wichtigsten Turnier-Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments