Pokerstars

PokerStars: Podestplätze für Dominik Nitsche und Amadeus7777

Im PokerStars High Roller Club konnten sich gestern Dominik „Bounatirou“ Nitsche und Amadeus7777 über Podestplätze freuen.

Sieg gab es für die DACHs gestern keinen bei den PokerStars High Rollern. Das meiste Geld sicherte sich Dominik Nitsche, der beim $1.050 Saturday KO auf Rang 3 kam und dafür mit $4.921 + $4.781 belohnt wurde. Der Sieg für $8.153 + $9.265 ging an drew.derzh. Beim $530 Daily Supersonic lief es für Dominik nicht ganz so gut, für Rang 9 konnte er aber zumindest den Min-Cash von $1.219 mitnehmen. Amadeus7777 konnte einmal auf das Treppchen klettern, beim $1.050 Daily Cooldwon holte er auch Rang 3, was ihm $2.945 + $937 bescherte. LILDOGGYD488 kam beim $530 Daily Supersonic auf Rang 4 für $3.906. Das größte Turnier war wieder das $530 Bounty Builder HR, bei dem gestern 254 Entries für $127.000 im Pot sorgten. Der Sieg und $10.761 + $10.593 gingen hier an den Russen CalmRevolver.

Bei den Side Events schafften die DACHs auch einige Top Platzierungen. OneH1tWonder sicherte sich das $215 Saturday KO für $6.220 + $8.230. $11.512 + $2.950 machte sk_k88 aus seinen $11 Buy-In beim Mini Bounty Builder HR. Er musste sich erst im Heads-up geschlagen geben, der Sieg für $11.517 + $11.583 ging an den Belgier netorist. Beim $22 Mini Saturday KO konnte marioz1912 aufs Podest klettern, Platz 3 bescherte $2.409 + $735. EveningzStar tat es ihm beim $27 Saturday Eliminiator gleich und kassierte $3.584 + $2.335.

Hier die wichtigsten Turnier-Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments