Pokerstars

Pokerstars präsentiert die Regional Championships of Online Poker

Die WCOOP und die SCOOP sind Pflichtermine für jeden Online-Spieler, der was auf sich hält. Weil die WCOOP aber gerade vorbei ist und es bis zum Frühjahr noch so lange dauert, hat sich PokerStars einen weiteren Leckerbissen überlegt – die Regional Championships of Online Poker. Der deutschsprachige Raum darf von 21. Bis 28. November 2010 bei der Germans Championship of Online Poker um die Titel kämpfen.

Statt weltweiter Massenevents gibt es bei der RCOOP regional aufgeteilte, auf das jeweilige Gebiet abgestimmte spezielle Turniere. Den Anfang machen die Russen am 31. Oktober 2010. Andere Länder folgen und am 21. November sind auch Deutschland, Österreich, die Schweiz und Liechtenstein an der Reihe. Elf Turniere mit einem gesamten Preispool von garantierten € 975.000 warten auf die Spieler.

Gespielt wird das, was die Spieler mögen. No Limit Hold’em, Pot Limit Omaha, H.O.R.S.E. und ein Pot Limit 5 Card Draw. Das sind die beliebtesten Varianten in unseren Breitengraden und deshalb wird auch genau das zu optimalen Startzeiten (20 bzw. 21 Uhr) angeboten. Die Buy-ins beginnen bei € 55. Das Main Event ist das teuerste Event mit einem Buy-in von € 530 No Limit Hold’em, dafür werden bei diesem alleine € 275.00 an Preisgeld garantiert werden.

Die Satellites für die GSOOP laufen bereits auf Hochtouren und starten bei einem Buy-in von € 1 bzw. 100 FPPs. Alle Details zu den RCOOP gibt es auf den Seiten von PokerStars, für die GSOOP gibt es eine eigene Webseite mit allen Infos: http://germanicscoop.pokerstars.com/de/

Event Datum Startzeit (CET) Buy-in Event Garantiert
1 21. Nov. 20:00 €55+R No Limit Hold’em [6-max] € 65.000
2 21. Nov. 21:00 € 215 Pot Limit Omaha Hi/Lo € 9.000
3 22. Nov. 20:00 € 215 No Limit Hold’em [2XC, turbo] € 45.000
4 23. Nov. 20:00 € 320 No Limit Hold’em € 135.000
5 24. Nov. 20:00 € 215 No Limit Hold’em [Heads-Up] € 25.000
6 25. Nov. 20:00 € 320 HORSE € 25.000
7 26. Nov. 20:00 € 320 No Limit Hold’em [6-max] € 160.000
8 27. Nov. 20:00 € 215 Pot Limit 5 Card Draw € 9.000
9 27. Nov. 21:00 € 215 No Limit Hold’em [1R1A] € 65.000
10 28. Nov. 20:00 € 320 Pot Limit Omaha 1R1A € 15.000
11 28. Nov. 21:00 € 530 Main Event € 275.000

8 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Flo
10 Jahre zuvor

die uhrteizen sind so ein fail…hätte auch mal früher losgehen können, damit man nicht bis um 4uhr morgens dran sitzt

pokerdepp
10 Jahre zuvor

gute Idee, aber nicht zu Ende gedacht. Wieder total besch….. Startzeiten.

nightwing
10 Jahre zuvor

gute idee, aber unglaublich blöde startzeiten…besonders sonntag 21uhr ist ja sehr originell….

schallundrauch
10 Jahre zuvor

bis 12 auf m amt zu sein werdet ihr jawohl trotzdem schaffen…

nightwing
10 Jahre zuvor

@lallundrauch .. ist wohl neu für dich : es soll leute geben die einen beruf haben bei dem sie sich an halbwegs geregelte arbeitszeiten halten müssen .. auch selbstständig erwerbstätige können nicht öffnen+schliessen wann sie wollen ..

Upandaway
10 Jahre zuvor

Und wieder eine TOP Aktion der allergrößen und allerbesten tollsten und geilsten Pokerspielplattform der Welt und eindeutig zugeschnitten auf Vollpfosten die rund um die Uhr eine Hand in der Hose und die andere Hand am Pokerstarstisch haben.

Gollum
10 Jahre zuvor

tja wir haben es halt drauf und verdienen hunderte dollars am tag im gegensatz zu dir, der jeden Tag auf Arbeit muss….LOOSER…lol

Carlosmuc
10 Jahre zuvor

Naja 20:00 Uhr is ok, gibt ja auch arbeitende Leute die nicht um 16:00 Uhr schon alles hinschmeissen und heimgehen können.
Aber 21:00 Uhr an nem Sonntag versteh ich auch nicht ganz!