News

PokerStars Pro Katja Thater wird gejagt

Am Samstag, den 27. November 2010, wird zur Jagd auf PokerStars Pro Katja Thater geblasen. Im Montesino Wien ist die Hamburgerin zu Gast und lässt sich beim € 57 No Limit Hold’em Bounty Turnier jagen. Wer sie aus dem Turnier befördert, darf sich über € 500 Cash freuen.

Gejagt wurden im Montesino Wien schon viele – Michael Keiner, Dragan Galic, Markus Golser, Johannes Straßmann, zuletzt auch Pieter de Korver. Erich Kollmann hat es als einziger geschafft, sein eigenes Bountyturnier zu gewinnen.

Katja Thater war bislang nie zu Gast im Montesino und so gibt es für sie eine Premiere. In Wien war sie auch schon lange nicht mehr, auch die EPT hat sie zuletzt ausgelassen. Somit ist das Bounty-Turnier auch ein willkommener Anlass für viele Bekannte, im Montesino vorbeizuschauen, einfach um mit der Hamburgerin auch mal wieder ein wenig zu schwätzen.

Das Turnier ist wie immer ein € 57 No Limit Hold’em Freezeout, bei dem ein Preisgeld von € 12.000 garantiert wird. Gestartet wird zur üblichen Uhrzeit, nämlich um 19 Uhr.

Alle Details findet Ihr wie immer unter www.montesino.at.


11 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
schallundrauch
11 Jahre zuvor

Kann mal jemand sagen wieviel die für so ne Kasperaktion bekommen?

50 € reisekosten und häppchen inkl. oder was?

Christoph
11 Jahre zuvor

Es wird mit Sicherheit ein bischen was auch für die Pros rausspringen. Aber dass es ein gutes Invest des Casinos ist sieht man wenn man sich die Teilnehmerzahlen und vor allem die vollen Cashgametische nach den Turnieren ansieht, da kann man dann wieder ein paar weitere Pros einladen…

Pokerdepp
11 Jahre zuvor

O Katjamäuschen, wo bist du jetzt gelandet ?

dellacasa
11 Jahre zuvor

Also ich finde die Idee mit dem Bounty auf Pro’s echt gut. Werde sicher dort sein, und die Katja aus dem Turnier werfen-und die 500,- schnappen!!!

GermanHawke
11 Jahre zuvor

Bei manchen Pro nagt der Zahn der Zeit nicht nur am Stuhl.

schallundrauch
11 Jahre zuvor

dellacasa am Dienstag, November 23, 2010
Also ich finde die Idee mit dem Bounty auf Pro’s echt gut. Werde sicher dort sein, und die Katja aus dem Turnier werfen-und die 500,- schnappen!!!

Hi Katja

cp
11 Jahre zuvor

hallo ihr lästermäuler und vollidioten… wo waren eure postings als die anderen profis im montesino am start waren? kollmann, jedlicka, strassmann, haller und keiner. wenn ihr mal so weit seid, dass eine prämie auf euren blödkopf gesetzt wird, dann… aber erst dann bitte das maul aufreissen… bis dahin… einfach die klappe halten…danke

memoriam
11 Jahre zuvor

Hallo cp,

Du hast Recht!

Wannabe
11 Jahre zuvor

Ich finde sowas auch eine gute Aktion! Die meisten haben sonst keine Chance, mal gegen Pro’s zu spielen. Wenn ich Katja wäre, würde mir das wahrscheinlich auch Spaß machen, schließlich wird da ja ganz anders gespielt als auf den Leveln, wo sie sich meistens bewegt.

schallundrauch
11 Jahre zuvor

Geiles totschlagargument immer:
Ihr seid keine pros,also seid ruhig.

Wenn Ribery, schlechter vergleich was die skillz angeht, also sagen wir wenn albert streit morgen beim kreispokal in wanne eickel antritt darf niemand was dazu sagen der nicht bei nem Buli Verein unter vertrag steht und ne million kassiert?

Das ist doch bullshit.

Jeder weiß mittlerweile dass Thater broke ist, aber dass sie so broke ist hätte wohl keiner gedacht.

In Barcelona läuft die ept und thater spielt n 50 € turnier im montesino..

Wirklich?
11 Jahre zuvor

Soweit ich das mitbekommen habe werden den Pros für diese Bountyturniere im Montetinso fette Antrittsprämien bezahlt.