PokerStarsLive

PokerStars Road to PSPC – Die Jagd nach dem Platinum Pass in Namur

Rund um den Globus gibt es die begehrten $30k Platinum Pässe für die PokerStars Players Championship zu gewinnen. Aktuell bei den belgischen Nachbarn in Namur. wo heute die „Road to PSPC“ eröffnet wird. Das € 400 Main Event hat eine € 500.000 Preisgeldgarantie.

In Europa gab es bereits zahlreiche Chancen, die begehrten Platinum Pässe zu gewinnen, unter anderem im Grand Casino Liechtenstein oder auch im Casino Schenefeld. Jetzt ebnet Namur den Weg auf die Bahamas, wobei eben nicht nur der $30k Platinum Pass nach Namur lockt, das ganze Festival kann sich sehen lassen.

Im Gand Casino Namur geht es bis zum 4. Dezember an die Tische, heute wird mit dem € 250 Opener (€ 50.000 GTD) gestartet. Das Main Event hat ein Buy-In von € 400 und beginnt am Samstag, den 26. November. Insgesamt acht Flights werden angeboten, ehe es dann am Freitag, den 2. Dezember, in Tag 2 geht. Gestartet wird mit 50.000 Chips und 30 Minuten Levels (in den regulären Flights), an Tag 2 spielt man dann mit 45 Minuten Levels und an Tag 3 bzw. im Finale mit 60 Minuten Levels.  € 500.000 liegen hier im Pot, der Sieger kann sich zudem auf den $30.000 Platinum Pass freuen.

Weitere Side Events dürfen nicht fehlen, Highlight am zweiten Wochenende ist das € 800 Mystery Bounty, bei dem € 100.000 garantiert sind.

Infos zur Road to PSPC findet Ihr auf pokerstarslive.com, aber auch auf pokernamurevent.be.

 

 


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Sav
8 Tage zuvor

Warum gibt es keine Updates?