PokerStarsLive

PokerStars: Rudolph und Rolle spielen mit Colillas um den EPT Online Titel

Es könnte ein glorreicher Abschluss der  PokerStars EPT Online für die DACHs werden. Ramon Colillas führt am Final Table beim $5k Main Event, aber auch Christian Rudolph und Benjamin Rolle spielen um den Titel.

Von den 402 Entries beim $5.200 EPT Online Main Event (Trophy Event # 17) sind nur noch neun Spieler übrig, die die Siegprämie von $363.640 im Visir haben. Es ist ein top besetzter Finaltisch, der von Team PokerStars Pro Ramon Colillas angeführt wird. Auf Rang 2 liegt Christian „WATnlos“ Rudolph, auf Rang 7 Colillas‘ Teamkollege Benjamin „bencb789“ Rolle. Titelverteidiger WhatIfGod nimmt neben Bruno „great dant“ Volkmann, Daniel „Oxota“ Dvoress, Pedro „pvigar“ Garagnani,  Eduardo „Eduardo850“ Silva und Orpen „OrpTheTurk“ Kisacikoglu ebenfalls Platz. Alle haben mittlerweile $41.259 sicher, der Sieger nimmt $363.640 mit. Die Entscheidung fällt heute Abend um 19 Uhr, ab 19:30 Uhr gibt es den Livestream, den wir Euch natürlich auch hier auf Pokerfirma zeigen.

Auch beim $55 EPT Online Mini Event (Trophy Event # 18) fällt heute die Entscheidung. Hier sind noch 44 der 19.635 Entries übrig, Claas „SsicK_OnE“ Segebrecht,  liegt eingequetscht von den Brasilianern auf Rang 3.  $1.272 hat hier bereits jeder sicher, der Sieger nimmt $103.723 mit.

Entscheidungen fielen gestern auch, wobei die DACHs nur bei den Side Events über einen Sieg jubeln konnten. Beim $530 EPT Online Cup (# 31) hatten 2.530 Entries für $1.265.000 im Pot gesorgt. Der Argentinier BlackyOrange holte sich den Sieg für $185.247. Als bester Österreicher kam XxLimao99xX auf Rang 4, was ihm $67.099 Preisgeld bescherte.

EPT Online 31: $530 NLHE [8-Max, EPT Online Cup] final table:
1st – BlackyOrange, Argentina, $185,247.81
2nd – FKREDSTAR45, United Kingdom, $132,050.44
3rd – hszabi95, Hungary, $94,130.16
4th – XxLimao99xX, Austria, $67,099.14
5th – jdtjpoker, Mexico, $47,830.66
6th – Maxim737, United Kingdom, $34,095.29
7th – icedavid, Hungary, $24,304.31
8th – seijistar, Brazil, $17,325.06
9th – echoscience, Canada, $12,349.94

Das $2.100 HORSE High Roller hätte eigentlich am Sonntag gespielt werden sollen, gestern war es dann so weit. 44 Entries kamen zusammen, im Pot lagen damit die garantierten $100.000. Jens „Fresh_oO_D“ Lakemeier belegte Rang 4 für $10.000, der Kanadier Camilancefieldg holte den Sieg für $37.000.

EPT Online 28: $2,100 HORSE [8-Max, High Roller] results:
1st – Camilancefieldg, Canada, $37,000
2nd – jerryfci, Poland, $25,000
3rd – sennj, Norway, $15,000
4th – Fresh_oO_D, Austria, $10,000
5th – Chillolini, Norway, $7,500
6th – sandman201, Canada, $5,500

Auch beim $215 PKO (# 30) gab es deutschsprachige Beteiligung am Final Table.  Mastermandel kam auf Rang 7 ($6.163 + $2.216), John_Fishboy belegte Rang 6 ($8.716 + $3.879). Der Brasilianer Daniel „fauzika1“ Camel holte den Sieg und kassierte $42.087 + $25.163 Preisgeld.

EPT Online 30: $215 NLHE [Progressive KO] final table:
1st – fauzika1, Brazil, $67,250.86 (incl. $25,163.48 from bounties)
2nd – juswhackit, Ecuador, $48,765.28
3rd – Kelvin_FP:AR, Brazil, $35,877.93
4th – rbh4970, Denmark, $21,574.63
5th – KushGodDZA, United Kingdom, $18,599.08
6th – John_Fishboy, Austria, $12,595.10
7th – Mastermandel, Austria, $8,379.84
8th – 810ofclubs, United Kingdom, $6,010.10
9th – Ervedosa, Brazil, $4,353.47

Dann gab es noch einige Side Events und hier konnte Markus „playboy99999“ Prinz glänzen. Er behauptete sich beim $1.050 NLH im 350 Entries starken Feld durch und kassierte $65.045 für den Sieg. Der Schweizer twavlo147 tat es ihm fast gleich, er musste sich beim $109 NLH Mini allerdings im Heads-up geschlagen geben, Platz 2 zahlte $38.191. Jonas „llJaYJaYll“ Lauck kam auf Rang 5 für $13.833, Santiniii landete auf Rang 7 für $7.029.

PokerStars EPT Online
Datum: 8. – 19. Dezember
Events: 68
Buy-In: von $5,50 bis $10.300
GTD: $17.000.000
Schedule: –>> click

Die wichtigsten PokerStars Ergebnisse vom 19. Dezember 2021:

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments