News

PokerStars sammelt für die Erdbebenopfer von Haiti

Während auf Paradise Island das PokerStars Caribbean Adventure im Gange war, wurde mit Haiti ein anderer Karibikstaat von einem schweren Erbeben erschüttert. Die Rede ist mittlerweile von über 50.000 Toten. PokerStars unterstützt nun das Rote Kreuz mit einer Spendensammlung.

Über drei Millionen Menschen sind von der Erdbeben-Katastrophe betroffen. Die Medien berichten ständig über die erschwerten Bedingungen bei der Hilfeleistung. PokerStars leistet nun einen Beitrag und auch viele Spieler haben schon von den Spendenmöglichkeiten Gebrauch gemacht.

Es gibt zwei Möglichkeiten zu spenden.

Zum einen besteht die Möglichkeit in den Account „Haiti Fund“ Geld zu transferieren oder sich für spezielle Turniere registrieren. Unter „Turniere – Spezial – Haiti Earthquake Relief“ gibt es Turniere mit Buy-ins zwischen $1 und $1.000. Es finden keine Turniere statt, die Buy-ins gehen als Spenden an das Rote Kreuz.

Tausende Spieler haben die Optionen bereits wahrgenommen. Auch viele Pros haben sich an der Aktion bereits beteiligt – John Duthie, Gavin Griffin, Michael Watts und so weiter.


6 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
stefan "vodoo" schüttler
11 Jahre zuvor

Will Pokerstars den gespendeten Betrag nicht verdoppeln? Allerdings wird es hier mit einer Spendenbescheinigung sicher schwierig, und wer also Steuern bezahlt… wobei unser Staat freut sich sicher auch über Spenden 😉

Angela
11 Jahre zuvor

zwecks Spendenquittung wäre eine direkte Spende ans Rote Kreuz vielleicht vorzuziehen!! 😉

ShadowBJ21
11 Jahre zuvor

Naja, Spendenquittung oder Verdopplung der Spendensumme … da ist ja klar was +EV für die Empänger der Spende ist.

Und da es bei $1 losgeht sollte da für jeden was dabei sein.

Angela
11 Jahre zuvor

@ shadow: ok, wenn Pokerstars verdoppelt ist das natürlich wieder etwas anderes. … stand so nicht im Beitrag, und ich hab´s nicht bei Pokerstars nachgelesen.

rudi
11 Jahre zuvor

Full Tilt macht das gleiche und verdoppelt alle gelder.

peter
11 Jahre zuvor

Was ich nicht verstehe das sie bei den spenden mit den turnieren bis 31 januar warten. Die b rauchen jetzt das Geld und nicht in 2 Wochen. Ansonste coole aktion alleine wegen des verdoppeln. Hab auch schon was gegeben. Ich denke bei 5 oder 10$ kann man auf spendenquittung scheissen. Bei 1000$ sieht das klar wieder anderst aus.