Pokerstars

PokerStars: Schlappe für die DACHs bei den High Rollern

Die deutschsprachigen Spieler hatten im PokerStars High Roller Club definitiv schon bessere Tage, allerdings gab es einige Erfolge bei den Daily Tournaments.

Wie gewohnt war das $530 Bounty Builder HR imPokerStars High Roller Club wieder das größte Turnier, 111 Entries sorgten für $55.500 im Pot. MissNati (6./$1.705) und Pizza@Pastaaaaa (7./$1.309 + $671) sorgten dabei für die besten deutschsprachigen Platzierungen, der Sieg für $5.652 + $8.699 ging an den Brasilianer acesdesigner.

Das war es dann auch schon mit den Cashes für die Dachs bei den High Rollern. Lander „tua133“ Lijo holte sich den Sieg beim $1.050 Super Tuesday für $13.428, supersamboy schlug beim $215 Fat Tuesday zu ($3.130) und Darwinfish sicherte sich das $1.050 Daily Cooldown für $4.000 + $4.437. davideriksso behauptete sich beim $530 Daily Supersonic und kassierte $5.517, beim $530 Bounty Builder HR Late ging der Sieg an Regedeitor, der $2.840 + $4.875 mitnehmen konnte.

Einen dicken Scheck gab es aber für ayhan_fb1907 für seinen dritten Platz beim $55 Mini Bounty Builder HR ($4.880 + $2.098), MagicMASCHMO kam dabei auf Rang 6 für $2.480 + $1.001. crownhiller sicherte sich den Sieg beim Big $11 und konnte $2.148 mitnehmen. cheese_bap war bei der Teilung der letzten Drei beim $33 Bounty Builder dabei und konnte sich über $3.673 + $1.073 für Rang 3 freuen. TheOne747 siegte zu späterer Stunde beim Big $22 und nahm nach einem Deal $1.529 mit.

Hier die wichtigsten Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments