Pokerstars

PokerStars: Schlappe für die DACHs im High Roller Club

Nach dem Sieg von Dominik Nitsche am Freitag setzte es gestern im PokerStars High Roller Club eine Schlappe für die DACHs.

Die $70.000 Preisgeldgarantie wurde beim $530 Bounty Builder HR im PokerStars High Roller Club mit 148 Entries übertroffen, die DACHs bekamen mit dem 17. Platz von xxSS1975xx für $594 +$187 nur den Min-Cash ab. Der Russe Nes1989 kassierte $6.889 + $11.718 für den Sieg. Beim $530 Daily Supersonic holte der Niederländer Tom_Poker_NL den Sieg für $9.795, allerdings war Nes1989 auch hier im Heads-up und wurde für Platz 2 mit weiteren $6.415 belohnt. Auch beim $530 Bounty Builder Late HR ging der Sieg nach Russland, ProMikki konnte sich durchsetzen und kassierte $2.678 + $4.203.

Bei den Daily Tournaments gingen sowohl das $11 Mini Daily Kickoff (BMGyV – 1./$1.260), als auch das $109 DailyKickoff (Unbeatable_boy – 1./$2.042) nach Deutschland, juxR1 aus Österreich konnte sich das $22 Mini Triple Threat für $$1.035 + $1.330 sichern.

Hier die wichtigsten Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments