Pokerstars

PokerStars: Sieg für HardiZ1 & Lijo bezwingt Hartmann

HardiZ1 aus Deutschland schnappte sich im PokerStars High Roller Club einen Sieg. Bahar „bah23“ Musa gehörte ebenfalls zu den Siegern.

Zum $530 Bounty Builder HR traten 355 Spieler an. Weitere 145 Re-Entries wurden verbucht, so dass um $250.000 gespielt wurde. Ole „wizowizo“ Schemion ($4.930,80 + $4.273,45) erwischte es auf Rang 6. Der Sieg ging an den Bulgaren Bahar Musa ($19.316,69 + $23.895,44).

Im $215 Fat Tuesday auf PokerStars sicherte sich HardiZ1 den Sieg sowie $3.238,96 Preisgeld. Im $530 Daily Supersonic ging der Titel zumindest auf dem Papier nach Österreich. Dort setzte sich der Niederländer Jans „Graftekkel“ Arends ($11.463,43) durch.

Shyam „G’s zee“ Srinivasan ($2.927,76) bezwang im $109 Daily Kickoff DeM!st3r ($2.171,11) aus Deutschland. Im Bounty Builder $215 ($30K Gtd) setzte sich Lander „tua133“ Lijo ($3.062,32 + $4.321,08) gegen Pascal „Päffchen“ Hartmann ($3.062,23 + $1.683,60; Foto) durch. Einen Platz auf dem Treppchen erspielte sich Swaggersorus (3./$1.154,56) im Big $109.

Hier die wichtigsten Turnier-Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments