Pokerstars

PokerStars: Simon Mattsson siegt beim Titans

Es war ein recht ruhiger Sonntag auf PokerStars, bei dem  es auch Siege für die DACH-Community gab. Beim $5k Titans setzte sich diese Woche Simon „C. Darwin2“ Mattsson durch.

Während beim kleinen $22 Mini Sunday Million und dem $11 Sunday Storm die großen Garantiesummen übertroffen werden konnten, scheiterte man beim $109 Sunday Million mit 9.738 Entries knapp. 74 Spieler gehen heute ins Finale, wo auf den Sieger $54.653 + Bounties warten.

Für einen Sieg sorgte luckbox1991 beim $109 Sunday Kickoff, bei 391 Entries setzte er sich durch und kassierte $7.088. Platz 4 für $2.791 ging an Gereon „huiiiiiiiiii“ Sowa. Auch einen Sieg gab es für aufzuckerter beim $109 PLO PKO, bei 86 Entries konnte er sich $1.034 + $1.251 sichern. XxLimao99xX verpasste beim $109 Sunday Cooldown den Sieg, Platz 2 bescherte ihm $10.540 + $1.440.

Ebenfalls Platz 2 gab es für den Schweizer Perlinpin1 beim $215 Supersonic, er konnte sich über $10.164 Preisgeld freuen und es sollte nicht der einzige Cash sein, beim $1.050 Sunday HR kam er auf Rang 4 für $2.810 + $500 und beim $1.050 Supersonic kassierte er noch $3.392 für Rang 4.

Im High Roller Club war es auch recht ruhig, mit nur 21 Entries wurde das $530 Sunday Marathon gestartet. Team PokerStars Pro Sam „SamSquid“ Grafton holte den Sieg für $4.976. Nur 13 Entries waren es dann beim $1.050 Warm-up, Niklas „Lena900“ Astedt setzte sich durch, nach einem Heads-up Deal gab es $10.902.

Das größte Turnier war das $530 Bounty Builder HR mit 455 Entries, der Schweizer Sralando holte sich mit seine rzweiten Bullet den Sieg und wurde mit $17.772 + $22.331 belohnt. Auch Platz 3 ging in die Schweiz, CrAzYDuRdEn kassierte $11.263 + $5.382.

Das $5.200 Titans hatte diese Woche 38 Starter und 12 Re-Entries, damit lagen $250.000 im Pot. Die Top 5 Plätze waren bezahlt. Dominik „Bounatirou“ Nitsche kam auf Rang 4 für $30.798, Ole „wizowizo“ Schemion sorgte mit Rang 3 für $44.103 für die beste Platzierung. Simon „C. Darwin2“ Mattsson brauchte zwei Bullets, holte dann aber den Sieg für $74.277. Arsenii „hello_totti“ Malinov der schon beim Warm-up Runner-up war, wurde auch hier Zweiter für $79.312.

Jakob „Succeeed“ Miegel belegte beim $1.050 Sunday HR Rang 3 für $4.291 + $2.000, Dominik „Bounatirou“ Nitsche konnte beim $1.050 Supersonic Rang 3 für $5.307  mitnehmen, während sich Andras „probirs“ Nemeth den Sieg für $12.995 sicherte.

Die wichtigsten Ergebnisse vom 19. Juni 2022:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments