Pokerstars

PokerStars: Sintoras siegt beim Daily Cooldown

Sintoras holte gestern im PokerStars High Roller Club das Daily Cooldown, Dominik „Bounatirou“ Nitsche verpasste den Sieg beim Fast Friday.

Für einen Freitag gab es doch reichlich Action auf PokerStars. Beim größten Turnier im High Roller Club, dem $530 Bounty Builder HR, sorgten dieses Mal wieder 268 Entries für $134.000 im Pot, um den Sieg konnten die DACHs hier nicht mitspielen. jucetoor18 setzte sich durch und kassierte $11.185 + $12.400.

Beim $1.050 Fast Friday waren es dieses Mal 34 Entries und fünf bezahlte Plätze. Körrinho kam auf Rang 3 für $5.721, Dominik „Bounatirou“ Nitsche scheiterte im Heads-up an drew.derzh. Für Dominik gab es $8.736, während der Uktrainer $13.340 für den Sieg mitnahm.

Dafür klappte es dann für Sintoras beim $1.050 Daily Cooldown. Im 36 Entries starken Feld holte er den Sieg für $5.843 + $8.937, Amadeus7777 konnte den Min-Cash von $1.299 + $250 mitnehmen. Auch beim $530 Daily Supersonic kam Sintoras ins Geld, hier aber landete er auf Rang 3 für $6.028.

Bei den Side Events gab es einige gute Platzierungen für die DACHs. Das $55 Mini Bounty Builder HR lockte gleich 4.949 Entries an, t8ofDiamonds kam auf Rang 4, was ihm $3.826 + $1.573 bescherte. monopol verpasste beim $33 Bounty Builder den Sieg, konnte sich aber mit $5.209 + $1.092 trösten. Nora23B kletterte beim $215 Bounty Builder aufs Treppchen, Platz 3 sicherte $3.369 + $1.575. Beim $22 Hot unterlag lordsun1977 im Heads-up und kassierte $3.186 + $794.

Hier die wichtigsten Turnier-Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments