Pokerstars

PokerStars: Sintoras unter den High Roller Siegern im Sunday Grind

Im Sunday Grind auf PokerStars konnten die DACH-Spieler gestern wieder einige Erfolge erzielen, unter anderem trug sich auch Sintoras wieder in die Siegerlisten ein.

Durch die WSOPE waren viele der (DACH-)Pros nicht am Start, was sich doch im High Roller Club bemerkbar machte. Beim $109 Sunday Million PKO verpasste man einmal mehr recht deutlich die $1.000.000 Preisgeldgarantie.

9.603 Entries wurden verzeichnet, 75 Spieler gehen noch ins Finale wo auf den Sieger $56.251 + Bounties warten. Wie immer konnten dafür beim $22 Mini Sunday Million und beim $11 Sunday Storm die Preisgeldgarantien locker geknackt werden.

Beim $5.200 Titans Event kam man diese Woche auf 51 Starter un dnoch 18 Re-Entries und so lagen hier $345.000 im Pot. Rodrigo „seijistar“ Seiji holte sich diese Woche den Sieg für $93.118, Runner-up wurde Justin „ZeeJustin“ Bonomo für $69.745. Keiner der DACHs schaffte es ins Geld.

Dafür konnte sich der Schweizer MiJatoEsLima das $1.0550 Sunday Warm-up für $14.124 sichern, ehe Sintoras zu späterer Stunde beim $1.050 Sunday Cooldown erfolgreich war und dort den Sieg für $5.133 + $7.187 holte. sexyflo1190 verpasste beim $530 Bounty Builder Late HR den Sieg, Platz 2 brachte $3.360 + $375.

Einen Sieg gab es auch für DaDumon beim $109 Sunday Warm-up, er kassierte $21.783. Beim $320 Bounty Builder war es dann HardiZ1, der sich durchsetzen konnte und $5.331 + $8.472 für den Sieg mitnahm. Ein bisschen Kleingeld gab es dann noch für Dome588, der sich den Sieg beim Bigger $55 für $1.572 schnappen konnte.

Weitere Top Platzierungen der DACHs findet Ihr nachstehend. Alle Infos zum Pokerangebot findet Ihr auf den Seiten von PokerStars.

Die wichtigsten Ergebnisse vom 13. November 2022:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments