Pokerstars

Online Poker: PokerStars stellt Split Hold’em vor

Im Poker Room von PokerStars gibt es eine neue Cash Game-Variante. Split Hold’em ist Double Flop Hold’em und bietet doppelte Action.

Wie wir bereits gestern berichteten, so hat PokerStars mit Split Hold’em ein neues Format in der Hinterhand. Seit heute kann man diese Variante testen. Gespielt wird No-Limit Hold’em 6-Max.

Der Clou bei PokerStars Split Hold’em sind zwei gleichzeitig gedealte Boards. Nach der ersten Bietrunde gibt es zwei Flops, es folgen zwei Turn- und zwei River-Karten. Mit seinen Hole Cards spielt man beide Boards gleichzeitig.

Nach dem Showdown teilen die Gewinner des jeweiligen Boards eine Hälfte des Pots. Als Limits bietet PokerStars aktuell NL5 bis NL2.000, wobei man sich mit je 80 Big Blinds einkauft.

Spannend ist sicherlich, dass PokerStars zum ersten Mal die Seat Me-Option global einsetzt. Ein Wahl des Platzes ist nicht möglich, Wie The Stars Group bereits annoncierte, wird dieses Format noch in diesem Jahr an allen Tischen eingeführt.

Nachtrag: Nachdem wir die Meldung veröffentlichten, kam die offizielle Pressemitteilung. Wie PokerStars angibt, wird das Spiel nur „für eine begrenzte Zeit“ angeboten. Ob das Spiel so populär ist, dass es nach dem Testlauf zurückkehrt, muss sich zeigen.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments