Pokerstars

PokerStars SCOOP Zwischenbilanz E20 & E21 – Isildur1, Shaun Deeb & die Huber Brüder

Der Turniersonntag bei PokerStars stand natürlich voll im Zeichen der Spring Championship of Online Poker 2012. Zwei Events ersetzten Sunday Warm-up und Sunday Million. Alle sechs Turniere waren gut besucht und weit über 60.000 Teilnehmer spielten um mehr als $7,2 Millionen an Preisgeldern.

Beide Events sind auf zwei Tage angesetzt, sodass die Gewinner erst heute Nacht ermittelt werden. In allen sechs Turnieren gibt es noch Vertreter aus dem deutschen Sprachraum, doch natürlich sind die $2.100 Turniere am spannendsten.

Bei Event #20-High geht es so richtig zur Sache. Die Führung hält Ken “kenny05“ Smaron. Im dicht auf den Fersen sind Ivan Demidov, Jonathan Duhamel, Shaun Deeb, Viktor Blom und “micide“. Ebenfalls für Tag 2 qualifiziert sind Adam Levy, Jeremy “00psiedaisy“ Fitzpatrick, Vanessa Selbst, James Mackey, Matt Stout, Bryn Kenney, Matt Marafioti oder Konstantin Bücherl.

Im #21-High sind die Huber-Brüder aus der Schweiz gut im Rennen und dazu gesellt sich Fredrik Keitel, Tim West, “kirbynator“, Chris Oliver, Tom Marchese, Brian Hastings, Matt Kay sowie Ignat Liviu.

Hier findet ihr die komplette Schedule der SCOOP 2012

SCOOP 2012 – Event #20 Low

Buy-In: $25+$2
Spieler: 53/22.013
Preispool gesamt: $550.325

SCOOP 2012 – Event #20 Mid

Buy-In: $200+$15
Spieler: 63/5.516
Preispool gesamt: $1.103.200

SCOOP 2012 – Event #20 High

Buy-In: $2.000+$100
Spieler: 53/782
Preispool gesamt: $1.564.000

SCOOP 2012 – Event #21 Low

Buy-In: $25+$2
Spieler: 62/24.185
Preispool gesamt: $604.625

SCOOP 2012 – Event #21 Mid

Buy-In: $200+$15
Spieler: 84/7.383
Preispool gesamt: $1.476.600

SCOOP 2012 – Event #21 High

Buy-In: $2.000+$100
Spieler: 60/951
Preispool gesamt: $1.902.000


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments