Pokerstars

PokerStars: Starker Sunday Grind der DACHs

Es war ein starker Sunday Grind für die DACHs auf PokerStars, auch im High Roller Club wurde geglänzt.

Die drei bekanntesten Turniere, das $109 Sunday Million, das $22 Mini Sunday Million und das $11 Sunday Storm werden über zwei Tage gespielt, hier fällt erst heute die Entscheidung. Beim $109 Sunday Million blieb man diese Woche mit 8.653 Entries deutlich unter der Preisgeldgarantie von $1.000.000, noch sind es 63 Spieler, die auf die Siegprämie von $109.296 hoffen dürfen. Beim $22 Mini Sunday Million kamen mit 8.216 Entries $164,320 in den Pot, 27 Spieler gehen heute ins Finale, wo auf den Sieger $19.827 warten. Alex1719 liegt hier aussichtsreich auf Rang 3. Beim $11 Sunday Storm sind von den 16.095 Entries noch 28 übrig, der Österreicher flixmix1 hat sich mit Rang 7 in Stellung gebracht.

Erfolge gab es für mach ma lekker ($16,50 Mini Pacific Rim – 1./$882 + $941 bzw. $109 Sunday Kickoff – 5./$1.999), sharkinjo ($109 Sunday Kickoff – 4./$2.727) sowie Lordof0512 ($215 Supersonic – 3./$6.250) und BigFudge95 ($215 Sunday Warm-up – 4./$3.197) und buttonko ($215 Sunday Warm-up – 5./$2.365). Rhyzm-P holte den Sieg beim $82 Sunday HORSE ($1.264)

Im PokerStars High Roller Club wird auch das $530 Bounty Builder HR erst heute entschieden, von 860 Entries kämpfen hier noch 39 Spieler um die Siegprämie von $31.318 + Bounties, der Deutsche krendipont liegt aussichtsreich auf Rang 2. Für krendipont gab es gestern aber auch bereits einen Sieg, er holte das $1.050 Sunday Supersonic für $18.569. V. GjORGIEV feuerte beim $1.050 Sunday HR zwar drei Bullets, konnte dann aber $11.157 für Rang 5 mitnehmen. Avramidis hätte fast den Sieg beim $530 Bounty Builder Late HR geholt, am Ende wurde es Platz 2 für $3.952 + $2.507.

Hier die wichtigsten Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments