PokerStarsLive

PokerStars verschiebt EPT Barcelona und die PSPC auf 2021!

0

Es ist jetzt nicht die größte Überraschung – PokerStars hat soeben die Verschiebung der PokerStars Players No Limit Hold’em Championship (PSPC) und der EPT Barcelona auf 2021 bekanntgegeben.

Eigentlich hätte das Festival drei Wochen lang das Casino Barcelona zum Mittelpunkt der Pokerwelt werden lassen, allerdings ist die Veranstaltung aufgrund der Auswirkungen der COVID-19 Pandemie dieses Jahr nicht möglich. Auch drei weitere Events sind bereits abgesagt – Road to PSPC Cannes, Road to PSPC Madrid Torrelodones und die Manilla Super Series 14.

Alle bereits ausgespielten Platinum Pässe behalten natürlich ihre Gültigkeit und bis zum nächsten Jahr soll es noch viele zu gewinnen geben. 80 Pässe mehr werden vergeben und so sind es insgesamt 400 Platinum Pässe, die bis zur nächsten PSPC ausgespielt werden.

Die Daten zur PSPC bzw. EPT Barcelona 2021 stehen natürlich noch nicht fest, auch die weiteren Live-Events von PokerStars sind in der Schwebe. Infos gibt es zeitgerecht unter pokerstarslive.com.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT