PokerstarsDe

PokerStars Winter Series: probirs schnappt sich den Super Tuesday für 97k

0

Tag 3 der Winter Series auf PokerStars umfasste unter anderem auch den Super Tuesday, bei dem sich einmal mehr Andras „probirs“ Nemeth in die Siegerliste eintrug.


Mit vier Events in den verschiedenen Preisklassen wurde gestern fortgesetzt. Event # 8 High war der $2.100 Super Tuesday mit einer $500.000 Preispool Garantie. Während bei der Mini-Edition die Garantie klar übertroffen wurde, blieb man beim teuren Event mit 156 Teilnehmern und 60 Re-Entries unter der Garantie. WATnlos konnte sich im dritten Anlauf auf Rang 7 spielen und kassierte $20.386. Ohne Deal holte sich Andras „probirs“ Nemeth den Sieg für $97.575 und setzte seine Erfolgsserie fort.

Aber auch die deutschsprachige Community hatte gestern Grund zum Jubeln. Zahlreiche Finaltisch Platzierungen konnten verzeichnet werden, auch der Sprung aufs Treppchen gelang – ebenso wie einige Siege. So sicherte sich der Österreicher JensHei Event # 9 Low, ein $11 NLH. $8.222 konnte er nach einem Deal der letzten drei Spieler kassieren. Auch die Schweizer konnten einen Sieg verzeichnen – McClure84 setzte sich beim $5,50 NLH PKO Hyper Turbo 6-Max Event # 10 Low durch und sicherte sich den Sieg für $2.522 (4-way Deal) und noch $1.260 an Bounties.

PokerStars Winter Series 2018

Datum: 23. Dezember bis 7. Januar
Events: 60
Buy-Ins: $0,55 bis $5.200
Preisgeld: $40.000.000+ GTD

—> Winter Series Schedule

Hier die wichtigsten Ergebnisse in der Übersicht:

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT