News

PokerStars wirft ein Auge auf den Lotto-Sektor

2

The Stars Group liebäugelt mit einem neuen Produkt. Nachdem Casino und Sportwetten etabliert sind, will man nun offenbar auch Lottospiele anbieten.

Die Casinoerweiterung wurde bereits zu Zeiten der Familie Scheinberg beschlossen. So richtig ins Rollen kam der Ausbau jedoch erst nach der Übernahme von PokerStars durch Amaya. Von Anfang an machten die Kanadier kein Geheimnis daraus, neue Märkte erobern zu wollen.

Die jüngste Quartalsbilanz zeigt, dass Poker mittlerweile nur noch zwei Drittel des Umsatzes ausmacht. Vor allem im Bereich Casino verzeichnet man ein starkes Wachstum. Den Sportwetten-Sektor will man mittels Akquisition ausbauen.

Ein Ende der Erweiterung ist noch nicht in Sicht. Offenbar will die Stars Group nun auch Lottospiele anbieten. Ausgewählte Spieler wurden zu einer Umfrage eingeladen. Dort drehen sich alle Fragen um Lotterien und wie ein mögliches Angebot auf PokerStars aussehen soll.

 

 

2 KOMMENTARE

  1. Ich war zum Beispiel einer dieser „ausgewählten Spieler“, weiß der Geier warum :D
    Ich spiele fast ausschließlich Poker auf Stars, alle paar Wochen vielleicht mal eine Bet bei den Sportwetten, aber sonst nix.
    Hab denen wohl auch deutlich meine Meinung zum Thema Lotto auf PokerStars sagen können. Die Fragen waren teilweise echt lächerlich…

    Schade um die Entwicklung von Poker…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT