News

Pokertour gastiert ab heute im CCC Salzburg

Die österreichische Pokertour legt dieses Jahr ein beachtliches Tempo vor und so gibt es an diesem Wochenende schon die vierte Landesmeisterschaft. Ab heute bis zum 30. Mai 2010 gastiert die Tour im Concord Card Casino Salzburg, gesucht werden wie immer die Landesmeister im Team- und Einzelbewerb.

Der Ablauf bei der Pokertour ist ein alltbekannter. Heute Abend gibt es um 19 Uhr das erste € 30 +6 No Limit Hold’em Freezeout, bei dem bereits erste Punkte für den Teambewerb gesammelt werden können. Bei Bedarf werden am Abend auch Sit & Go Qualifier für die Landesmeisterschaft angeboten.

Morgen Samstag, den 29. Mai, beginnt um 15 Uhr die Vorrunde des Teambewerbs. Wie immer besteht ein Team aus vier bis sechs Spielern und es geht darum, durch eine gute Platzierung möglichst viele Punkte zu generieren. Die gesammelten Punkte werden in Starting Chips für das Finale am Sonntag umgerechnet.

Der Einzelbewerb, die eigentliche Landesmeisterschaft, ist wie immer ein € 200 + 20 No Limit Hold’em Deepstack Turnier, das über zwei Tage gespielt wird. Start ist am Samstag um 20 Uhr. Jeder Spieler darf sich über 10.000 Starting Chips, 45 Minuten Levels und eine flache Blindstruktur freuen. Zudem wird ein Preisgeld von € 20.000 garantiert. Mitspielen darf man natürlich auch, wenn man nicht aus Salzburg kommt, der Titel bleibt wie immer dem bestplatzierten Salzburger vorbehalten.

Die Entscheidung in den beiden Bewerben fällt wie immer am Sonntag. Um 14 Uhr beginnt das Finale beim Teambewerb, um 17 Uhr wird die Landesmeisterschaft mit den verbliebenen Spielern fortgesetzt. Zum Ausklang gibt es um 20 Uhr noch ein € 20 + 5 No Limit Hold’em Freezeout.

Alle Details zur Salzburger Landesmeisterschaft findet Ihr wie gewohnt unter www.pokertour.at.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments