Partypoker

Power Series: Leonard holt das $2K, Chelsea72 räumt ab

2

Patrick Leonard schnappte sich das $2.600 Super High Roller auf partypoker. Chelsea72 aus Deutschland holte einen Sieg und wurde einmal Runner-Up.

Der Super Sunday auf partypoker lockte einmal mehr mit satten Preisgeldgarantien und einer großen Auswahl an Turnieren für Spieler aller Limits. Auch die High Roller kamen voll auf ihre Kosten.

Im $215 Sunday Warm-Up spielten 477 Teilnehmer um garantierte $100.000. Den Sieg sowie $18.850 schnappte sich Chelsea72. Im $1.050 Sunday Bounty Hunter legte Chelsea72 ($12.114 + $7.832) nach und musste sich am Ende nur JimyTransaction ($16.463 + $23.676) geschlagen geben.

Im $2.600 Super High Roller ging es um $165.000 an Preisgeldern. partypoker Markenbotschafter Patrick_Leonard setzte sich am Ende gegen Sam „JHelppi“ Voudsen ($36.071) durch und kassierte $48.078 Preisgeld.

Poker-Pro Conor „ADRIEN_BRODY“ Beresford holte das $530 Sunday Main Event für $23.248. Ebenfalls zu den Siegern des Tages gehörte WlofLarsen ($13.171 + $11.666; $215 Sunday Bounty Hunter).

Alle weiteren Informationen zu den Aktionen findet Ihr auf partypoker.com.

Die wichtigsten Ergebnisse:

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT