Partypoker

POWERFEST: Ole Schemion und Matthias Eibinger im Super High Roller Finale

Gestern war Super High Roller Tag beim partypoker POWERFEST. Ole Schemion und Matthias Eibinger haben es ins Finale beim $25.500 Super High Roller geschafft.

$1.000.000 Preisgeld war beim $25.500 Super High Roller ( # 07) garantiert, mit 64 Entries brachte man es dann aber sogar auf $1.600.000 Preisgeld und elf bezahlte Plätze. Für Thomas Mühlöcker, Benjamin Rolle und Linus Löliger war mit der ersten Bullet gleich wieder Schluss, auch die zweite hielt nicht viel länger. Fedor Holz, Christian Rudolph und auch Christoph Vogelsang gingen ebenfalls leer aus. Auf der Bubble hatte Stephen Chidwick Feierbend. Elf Spieler haben nun $54.236 sicher und starten heute ins Finale, wo auf den Sieger $480.081 warten. Chipleader ist Timothy Nuter, auf Rang 4 liegt Ole Schemion, Matthias Eibinger geht von Rang 8 aus in den Finaltag. Sami Kelopuro ist der Short Stack, auch Joakim Andersson, Joao Vieira, Rui Ferreira und Andras Nemeth sind im Finale dabei.

Bei den anderen beiden High Roller Events fiel die Ausbeute für die deutschsprachigen Spieler nicht allzu gut aus. Beim $2.100 High Roller Knockout (# 08)blieb man mit 119 Entries unter der $250.000 Preisgeldgarantie, keiner der DACHs schaffte es in die 20 Geldränge. Der Sieg für $25.269 + $47.875 ging an Prebe Stokkan. Beim $5.200 High Roller (# 09) sorgten 59 Entries für $295.000 im Preispool, die Top 11 waren bezahlt. Hier konnten die deutschen Spieler die Geldränge erreichen, Marius Gierse kam aber über den Min-Cash von $9.999 hinaus. Benjamin Rolle dagegen konnte am Final Table Platz nehmen, auf Rang 4 für $25.669 war dann aber auch für ihn Feierabend. Im Heads-up behauptete sich partypoker Pro Joni Jouhkimainen gegen Jonathan Van Fleet und kassierte die Siegprämie von $88.515.

Neben dem Super High Roller Finale dürfen sich die Spieler unter anderem heute über das $1.050 Omaha Knockout ($50.000 GTD) freuen. Alle Turniere und Satellites findet Ihr im partypoker Client im „Powerfest“ Tab.

partypoker POWERFEST

Datum: 9. bis 27. April
Events: 32 (66 Turniere)
Buy-Ins: $1,10 bis $25.000

—> partypoker POWERFEST Schedule


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments