News

Prominente Opfer an Tag 1B beim Hamburg Poker Masters

0

Der zweite Starttag beim € 2000 No Limit Hold’em Main Event der Hamburg Poker Masters 2010 musste gestern Samstag, den 22. Mai 2010, vor allem dem Champions League Finale Tribut zollen. 44 Spieler fanden sich ein, am Ende blieben 23 übrig.

Den Anmeldungen nach hätten es doch fast gleich viele Spieler wie an Tag 1A werden sollen, letztendlich schaffte man mit 44 Teilnehmern aber eine Gesamtspieleranzahl von 113 und damit liegen € 226.000 im Preispool. Unter den Teilnehmern gestern waren unter anderem PokerStars Pro Katja Thater, Matthias Kürschner, Jan von Halle, Marco Meloni, Alem Shah, Günter Fortkord, Philipp Mohr und auch Mario Puccini. Aber für die bekannteren Spieler sollte es ein doch eher unerfreulicher Tag werden.   Zur Galerie

Katja Thater hatte sich gleich in der ersten Hand mit Jamil Omar angelegt und so zwei Drittel ihres Stacks eingebüßt. In weiterer Folge konnte Katja zwar gegen ihn wieder verdoppeln, aber dennoch hatte sie bald Feierabend. Auch Matthias Kürschner konnte sich nicht behaupten und musste früh seinen Platz räumen. Jan von Halle zählte auch nie zu den Bigstacks, hielt aber bis Level 7 durch, ehe er sich der Straight von Norbert Krull geschlagen geben musste.

Das Spiel kam zwischenzeitlich fast zum Erliegen und man sah nur kleine Pots und selten Flops. Damit schafften es 23 Spieler heil durch den Tag, Chipleader ist Martin Hanowski. Der liegt mit seinen 89.200 aber auch hinter Frank Schulz, der an Tag 1A ja gleich 104.800 Chips angehäuft hatte.

Um 16 Uhr startet heute Tag 2. Es sind noch 50 Spieler im Turnier, 13 Plätze werden bezahlt. Und es wird ein langer Tag 2 werden, denn gespielt werden soll bis zum Final Table mit den letzten 9 Spielern. Wir melden uns kurz vor Turnierbeginn wieder mit den ersten Infos für Euch.

Name Vorname Chipcount Tisch Seat
Schulz Frank 104.800 Tisch 1 8
Hanowski Martin 89.200 Tisch 5 1
Sehlstedt Bo 79.200 Tisch 2 1
Altmeyer Andreas 70.900 Tisch 4 7
Jachtmann Jan 58.600 Tisch 3 9
Reize de la Maza Vincent 58.400 Tisch 3 2
Ruhe Stephan 58.100 Tisch 2 5
Kazemieh Robin 57.200 Tisch 4 9
K. Marco 55.700 Tisch 2 7
Bovicelli Julien 53.500 Tisch 5 5
Muchow Björn 53.300 Tisch 4 2
Klik Andreas 42.300 Tisch 2 4
Kahvand Ali 41.800 Tisch 3 7
Sabani Julio 38.800 Tisch 5 4
Hempler Joachim 37.500 Tisch 1 6
Holz Lennart 37.100 Tisch 5 3
Ulusu Cengiz 36.100 Tisch 1 1
Bernhardt Alexander 36.000 Tisch 2 9
Özcan   35.900 Tisch 3 3
Q. Manfred 35.900 Tisch 6 4
Hornschuch Klaus 35.400 Tisch 1 4
Weber Tobias 33.700 Tisch 5 8
Mirsaidi Benjamin 32.900 Tisch 4 3
Weber Rüdiger 32.300 Tisch 2 2
Gabriele Giuliano 30.100 Tisch 1 2
Schomburg Matthias 29.800 Tisch 6 6
Köpke Ronald 29.400 Tisch 6 2
Flemming Willi 28.100 Tisch 3 4
Niemann Oliver 27.700 Tisch 3 6
Zarkesch Shahin 27.600 Tisch 4 8
Pfützenreutehr Timo 27.100 Tisch 3 1
Özgür Coskun 26.000 Tisch 1 5
Seidel Marcel 25.100 Tisch 2 3
Dr.P   23.200 Tisch 5 2
Mohr Philipp 21.200 Tisch 6 1
Meloni Marco 19.700 Tisch 6 7
Kövesi Attila 19.100 Tisch 4 5
Krull Norbert 19.100 Tisch 5 6
Gläsner Christian 18.800 Tisch 5 7
Beckmann Walter 18.400 Tisch 4 6
Zandinga Krieno 18.000 Tisch 1 3
Lübbe Jens 14.700 Tisch 4 1
Ilic Igor 14.200 Tisch 2 8
Khalillian Farzam 13.200 Tisch 6 5
Stöhr Christian 12.000 Tisch 5 9
Krautwald Jo 11.900 Tisch 3 8
Bozkurt Selman 9.900 Tisch 1 9
The Talk   9.800 Tisch 6 8
Derkowski Gregorz 9.300 Tisch 6 3
Vafa Ferry 8.400 Tisch 3 5

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT