News

Prominentes Feld beim Grand Final der GCOP im King’s Casino Rozvadov

1

Nach einem gemächlichen Start am Freitag ging es gestern an Tag 1B beim Grand Final der GCOP im King’s Casino Rozvadov so richtig zur Sache. Viele bekannte Spieler hatten den Weg an die tschechische Grenze gefunden und mit insgesamt 207 Teilnehmern geht es um € 500.060.

Gisueppe Pantaleo, Michael Keiner, Tobias Wagner, Julian Herold, Martin Finger, Besim Hot, Jerome Evans, Andreas Krause, Mohsen Tayfeh, Isamel Bojang, Khiem Nguyen, Thomas Butzhammer und viele, viele mehr nahmen an den Tischen Platz. Gefehlt hat einer, der sich aber auch für sein Fernbleiben entschuldigt hat – Pius Heinz. Der PokerStars Pro und amtierende Weltmeister war groß angekündigt worden, krankheitsbedingt schaffte er es dann aber leider doch nicht.

Mit seiner gewohnt aggressiven Spielweise sorgte Giuseppe Pantaleo an seinem Tisch für sehr viel Action, was ihm aber auch früh ein „Seat open“ bescherte. Mittels Re-Entry kam er wieder zurück an die Tische und im zweiten Anlauf war er weit erfolgreicher.

Besim Hot ist bekannt für einen ähnlichen Spielstil und er stürmte schon sehr früh an die Spitze des Chipcounts. Kurz vor Ende fiel er noch ein wenig zurück und so musste er sich mit Rang 3 begnügen. Johann Schamne sammelte mit 147.800 die meisten Chips. Aber es sind noch sehr viele der Pros im Feld und so darf man sich an Tag 2 auf jede Menge Action freuen.

Bereits um 13 Uhr geht es heute mit Tag 2 weiter und in Kürze folgen die ersten Infos live aus dem King’s Casino.

Chipcount Tag 1B:

Schamne Johann D         147.800
Bojang Ismael GM         124.300
Hot Bezim CH         123.000
Rettenmaier Marvin D         112.000
Fischer Tobias D         102.600
Heitrid Müller D         101.000
Zentner Jan D           99.400
Scheld Thomas D           96.200
Chazupopulos Apostolos GRE           93.200
Pantaleo Giuseppe IT           89.800
Hubalek Johannes AT           89.600
Stausholm Martin DK           89.000
Sibione Pietro D           87.800
Pessara Daniel D           82.100
Ruzicka Vojtech CZ           81.600
Kilian Kramer D           80.400
Turkie Michel D           74.100
Jelka Andreic           73.500
Peter Jaroslav CZ           68.900
Hurta Miroslav CZ           66.200
Stuer Julian D           62.300
Keiner Michael D           60.900
Klegmann Roman RUS           59.800
Dietrich Martin D           59.500
Hauenstein Stefan D           58.000
King Lasse           51.500
Dragen Hadur HR           51.000
Nguyen Khiem D           48.900
Balazs Arpad D           46.700
Gulas Josef CZ           44.600
Bond James D           44.300
Poloch Matyas CZ           43.400
Musio Adam D           43.400
Cohen Yehuda ISR           42.900
Kleemann Michel D           42.300
Ognjen Sekularac SER           42.000
Dötsch Stefan D           41.500
Brauner Thomas D           40.700
Hlavacek Petr CZ           40.400
Krause Andreas AT           39.900
Krupar Marek SVK           39.800
Senturk Erkan TUR           39.500
Rüdel Michael D           38.800
Bendik Jan SVK           38.000
Mauerhoff           36.700
Subik Petr CZ           34.900
Schifter Jörg D           34.500
Vogler Wolfgang D           33.600
Tayfeh Mohsen D           33.500
Klose Karl-Heinz D           32.500
Wachholz Joachim D           32.200
Daubach Marc BEL           31.800
Korbinian Drexler D           31.700
Friedrich Michael D           29.250
Evans Jerome D           27.600
Schity Tasho AL           26.300
Catindag Tezer D           24.800
Francasco ESP           23.600
Wagner Tobias D           21.700
Monrad Ahmad           20.900
Sameeian Alia D           20.000
Vafa M.B.           19.700
Dance Flash D           18.600
Navarro Manuel ESP           18.500
Kroiss Gernot           16.400
Gaudia Martin D           13.500
Arkun Huseyn D           12.900
Seidel Marcel D             9.300

1 KOMMENTAR

  1. Witzig, Pius Heinz sagt die GCOP wegen 9 Grad Fieber ab, ist aber bereits jetzt bei allen großen Majors auf Pokerstars angemeldet zum Big Sunday Grind…

    Na dann alles Gute lieber Pius!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT