News

Prominentes Line-up bei High Stakes Poker

3

Wenn ein Buy-in von mindestens $200.000 gefordert ist, dann stellt sich nicht mehr die Frage, ob ein Pro dabei sein wird, sondern welche. GSN hat das Line-up für die fünfte Staffel von High Stakes Poker, die von 19. bis 21. Dezember gedreht wird, bekannt gegeben.

Doyle Brunson
Doyle Brunson

Schauplatz wird wie schon in der ersten Staffel das Golden Nugget Hotel & Casino in Las Vegas sein. Die Pros sind ohnehin alle im Bellagio beim Five Diamond Poker Classic und so müssen sie gar nicht extra anreisen, nur paar Häuser weiter ziehen.

Natürlich ist wieder die Creme de la Creme der Highstakes Pokerwelt eingeladen:

Doyle Brunson, Patrik Antonius, Phil Hellmuth, Phil Ivey, Eli Elezra, Antonio Esfandiari, Tom „durrrr“ Dwan, Phil Laak, Howard Lederer, Daniel Negreanu, Ilari „Ziigmund“ Sahamies und David Benyamine. Neu in der Riege sind drei PokerStars Pros. Dario Minieri, der kleine Italiener, der vorzugsweise FPPs in Autos umwandelt, Weltmeister Peter Eastgate und WSOP Runner-up Ivan Demidov. Vor allem bei Eastgate und Demidov darf man gespannt sein, was sie so im Cashgame zeigen werden. Das ist doch eine ganz andere Welt als die World Series of Poker.

Damit auch ja nicht zu viel an die Öffentlichkeit dringt, gibt es für die Medien extra restriktive Vorschriften. Denn die Spannung soll bleiben, bis die aktuelle Staffel bei GSN auf Sendung geht. Fragt sich nur noch, wann das sein wird.

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT