PokerStarsLive

PSC Macau: Mike Addamo holt das $82k High Roller

Die erste große Entscheidung beim PokerStars Championship Macau ist gefallen. Der Sieg beim HKD82.000 High Roller Event ging an Mike Addamo, der sich nach einem Deal über HKD1.522.855 freuen konnte.

Zehn Spieler der 94 Entreis waren an zwei Tischen in den Finaltag gestartet. Mike Addamo war der Chipleader, Hendrik Latz als einer der Shortstacks der letzte deutschsprachige Spieler. Nachdem Daniel Laidlaw schnell gehen musste, ging es an den Final Table. Hendrik Latz musste diesen aber auch gleich verlassen und musste sich mit Rang 9 für HKD204.000 begnügen.

Nachdem auch Mikita Badziakouski, Dario Sammartino und Dan Smith ihre Plätze geräumt hatten und gleich direkt zum HKD400k Super High Roller wechselten, war man noch zu fünft. Zwei weitere Seat open folgten und zu dritt einigte man sich schnell auf einen Deal. Dieser brachte Mike Addamo den Sieg, Nick Petrangelo nahm Rang 2 und für Roman Korenev gab es Platz 3.

Das HKD400k Super High Roller läuft bereits. Die Coverage dazu findet Ihr unter pokerstarsblog.com.

POS NAME COUNTRY STATUS PRIZE (HKD) DEAL
1 Michael Addamo Australia   $1.936.500 $1.522.855
2 Nick Petrangelo USA   $1.346.000 $1.412.949
3 Roman Korenev Russia   $890.000 $1.236.696
4 Phanlert Sukonthachartnant Thailand   $696.500  
5 Dong Zhao China   $561.500  
6 Dan Smith USA   $437.500  
7 Dario Sammartino Italy   $346.400  
8 Mikita Badziakouski Belarus   $270.000  
9 Hendrik Latz Germany   $204.000  
10 Daniel Laidlaw Australia   $157.000  
11 Mustapha Kanit Italy   $157.000  
12 Jack Salter UK   $146.000  
13 Bertrand „ElkY“ Grospellier France Team PokerStars Pro $146.000  

 


3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Pottifan
4 Jahre zuvor

Jetzt treibt es pokerstars mit den flachen auszahhlungsstrukturen aber echt zu weit!! 10,2k bei nem 10k Event…. Absolute Frechheit… 😉

Q
4 Jahre zuvor

Rechne nochmal nach ^^ 82k ist ca 9,9k und 146k ist ca 17k