PokerStarsLive

PSC Monte Carlo: Thomas Mühlöcker führt beim 25k High Roller

Mit dem Platzen der Bubble war Tag 2 beim € 25.750 High Roller der PokerStars Championship presented by Monte-Carlo Casino zu Ende gegangen. Während Steffen Sontheimer als Bubble Boy leer ausging, sicherte sich Thomas Mühlöcker den Chiplead.

Nach dem kurzen Tag 1 war noch in den ersten drei Levels an Tag 2 die Late Reg bzw. der Re-Entry möglich. Oleksii Koroshenin hatte die verbliebenen Spieler von Tag 1 angeführt und noch vor Turnierstart nahmen einige die (Re-)Entry Option wahr. Koroshenin erwischte einen rabenschwarzen Tag und musste noch vor Ende der Late Reg an die Rail, als er am Board mit gegen die Pocket 5s von Joao Simao lief.

Bis zum Ende der Late Reg war die Teilnehmerzahl dann auf 139 Spieler und 48 Re-Entries, was einen Preispool von € 4.581.500 und € 1.015.000 für den Sieger bedeutete. Die Top 27 Plätze wurden bezahlt.

Viele deutschsprachige Spieler waren mit dabei – einige von ihnen mischten ganz vorne mit, während andere schon früh an die Rail mussten. Zur Dinnerbreak waren noch 47 Spieler im Rennen. Rainer Kempe hatte nach der Pause Feierabend, auch Dominik Nitsche musste gehen, als er gegen die Asse von David Yan lief. Daniel Negreanu erwischte es mit Jacks gegen Queens, Thomas Mühlöcker erwischte mit Sam Greenwood mit . Auch Hannes Speiser und Oliver Weis sollten es nicht in die Geldränge schaffen. Auf der Bubble konnte Igor Kurganov gegen Philipp Gruissem verdoppeln, auch David Yan gelang ein Double-up. Schließlich war es Steffen Sontheimer, der in einem Klassiker Bubble Boy wurde. Mit sah er sich den Queens von Thomas Mühlöcker gegenüber, das Board fiel Jack high und Steffen war der Bubble Boy, während sich Thomas mit den Chips die Führung holte.

27 Spieler gehen heute ins Finale, sieben davon kommen aus Österreich bzw. Deutschland. Damit gibt es auch ebenso wie beim Main Event noch sehr gute Chancen auf einen deutschsprachigen Sieg. Die Coverage findet Ihr wie gewohnt auf pokerstarsblog.com.

Name Country Status Entry info Chips Table Seat
Thomas Muehloecker Austria   Re-Entered 887.000 1 3
Ekrem Sanioglu Turkey     795.000 2 4
Charlie Carrel UK     767.000 1 6
Dario Sammartino Italy     690.000 1 7
Julian Thomas Germany Live satellite winner Re-Entered 672.000 1 5
Julian Stuer Germany     600.000 3 4
Adrian Mateos Spain     562.000 1 1
John Juanda Indonesia   Re-Entered 510.000 3 6
Josip Simunic Austria     377.000 4 2
Emil Patel Finland   Re-Entered 325.000 4 7
Joao Simao Brazil   Re-Entered 295.000 3 2
David Yan New Zealand   Re-Entered 291.000 4 6
Igor Kurganov Russia Team PokerStars Pro Re-Entered 279.000 4 3
Felipe Ramos Brazil Team PokerStars Pro   239.000 3 3
Aliaksei Boika Belarus   Re-Entered 235.000 2 6
Sylvain Loosli France     220.000 4 4
Dmitry Yurasov Russia     216.000 1 8
Murad Akhundov Azerbaijan     203.000 3 7
Philipp Gruissem Germany     201.000 3 8
Vlado Banicevic Montenegro     170.000 4 1
Martin Jacobson Sweden     153.000 1 4
Pavel Plesuv Moldova     152.000 3 5
Javier Gomez Zapatero Spain     125.000 2 1
Jimmy Guerrero France     117.000 2 5
Timothy Adams Canada     117.000 2 7
Daniel Dvoress Canada     108.000 4 5
Maxi Lehmanski Germany Live satellite winner   55.000 2 2

Payouts

POS NAME COUNTRY STATUS PRIZE
1       €1.015.000
2       €684.900
3       €471.400
4       €384.340
5       €306.500
6       €235.450
7       €171.300
8       €124.150
9       €102.620
10       €87.040
11       €87.040
12       €75.600
13       €75.600
14       €68.720
15       €68.720
16       €61.850
17       €61.850
18       €54.980
19       €54.980
20       €54.980
21       €50.400
22       €50.400
23       €50.400
24       €45.820
25       €45.820
26       €45.820
27       €45.820

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments