News

Rebuy Stars Bratislava: Heads-up Deal beim Austrian Bounty Special

Keinen österreichischen Sieg, aber viel österreichische Beteiligung gab es am Samstag, den 29. August, im Rebuy Stars Bratislava beim € 70 Austrian Bounty Special. Im Heads-up einigten sich Elemir Szabo und Norbert Recka auf einen deal, der Elemir den Sieg und € 5.208 Preisgeld bescherte.

Franz Sadilek, Tatijana Dragomirov, Rasana Simon, Richard „Abu“ Thoman und Ana Lucic stellten sich zusammen mit Thomas Lamatsch den Bountyjägern. Sechs Mystery Bounties im Wert zwischen € 70 und € 200 und einem € 99 Ticket für die kommende € 50.000 GTD Rebuy Stars Series gab es zu gewinnen, wenn man einen der sechs aus dem Turnier beförderte. Gespielt wurde mit 25.000 Chips und 25 Minuten Levels, als Preisgeld waren € 30.000 garantiert.

311 Entries konnten sich sehen lassen, die € 10 Add-On Option (5.000 Chips) wurde 271 Mal genutzt. So gab es zwar volle Tische, die € 30.000 Preisgeldgarantie konnte aber nicht geknackt werden. Nach Abzug von 10 % Fee und 5 % Staff wurden € 25.500 auf die Top 32 Plätze verteilt.

Von den Bounties schaffte es keiner ins Geld, dafür aber ein anderer ehemaliger CCC-Angestellter, nämlich Marcus Mondel, der auf Rang 22 landete.

Am Final Table hatten die letzten acht Spieler bereits € 690 und das € 99 RBS Ticket sicher. Die Hoffnungen auf den österreichischen Sieg waren da, aber mit dem Ausscheiden von Attila Juhas auf Rang 4 (€ 1.830) stand der slowakische Sieg fest. Im Heads-up einigten sich Elemir Szabo und Norbert Recka auf einen Dea. Elemir holte den offiziellen Sieg und konnte sich über € 5.208 und das Ticket freuen.

Wer die Gelegenheit, die Bounties zu jagen, dieses Mal verpasst hat, kann sich den 26. September in den Kalender eintragen, da gibt es die Neuauflage. Highlight im September ist aber definitiv die € 50.000 GTD Rebuy Stars Series von 9. bis 12. September. Alle Infos findet Ihr auf der Webseite rebuystars.sk, aber auch auf der Facebook Seite @RebuyStarsDACH.

Rang Name Nation Preisgeld Deal Ticket
1 Elemír Szabó SVK 5.883,00 € 5.208,00 € 99,00 €
2 Norbert Rečka SVK 3.590,00 € 4.261,00 € 99,00 €
3 Boris Hudák SVK 2.575,00 €   99,00 €
4 Attila Juhas AUT 1.830,00 €   99,00 €
5 Matej Bahleda SVK 1.435,00 €   99,00 €
6 Rene Gunter AUT 1.135,00 €   99,00 €
7 Gunter Schuster AUT 890,00 €   99,00 €
8 Alexander Jakab SVK 690,00 €   99,00 €
9 Ladislav Šipoš SVK 545,00 €    
10 Gregor Musil AUT 545,00 €    
11 František Kačica SVK 435,00 €    
12 Markus Stamberg AUT 435,00 €    
13 Matej Riszdorfer SVK 345,00 €    
14 Ladislav Riszdorfer SVK 345,00 €    
15 Gunter Hermanky AUT 345,00 €    
16 Tomáš Botló SVK 345,00 €    
17 Nuda v Brne CZE 275,00 €    
18 Dmytro Shubin UKR 275,00 €    
19 Miroslav Grofčík SVK 275,00 €    
20 Tomáš Likavský SVK 275,00 €    
21 Roman Kovarík SVK 220,00 €    
22 Marcus Mondel AUT 220,00 €    
23 Vladimír Fabok SVK 220,00 €    
24 Miroslav Druga SVK 220,00 €    
25 Matúš Kučera SVK 170,00 €    
26 Raomer Trettl AUT 170,00 €    
27 Stanislav Smolinský SVK 170,00 €    
28 Stefan Polainko AUT 170,00 €    
29 Benjamin Mekinulow AUT 170,00 €    
30 Roman Pekár SVK 170,00 €    
31 Richard Kováč SVK 170,00 €    
32 Miroslav Muller SVK 170,00 €    

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments