News

Regina Prüter gewinnt die Ostsee Baltic Poker Championship

Mit verbliebenen 38 Teilnehmern startete am Samstag, den 29. Mai 2010 das Finale der Ostsee Baltic Poker Championship in der Spielbank Warnemünde. 23 Spieler machten von der Add-on Option Gebrauch. Alle vier gestarteten Ladies waren noch im Turnier und Regina Prüter sorgte dafür, dass auch erstmals eine Lady den Sieg erobern würde.

PokerStars Pro Sandra Naujoks musste sich bald an Tag 2 verabschieden. Sie setzte ihre Chips auf Pocket 10s und sah sich von Herrn Rocholl gegenüber. Am River der König und das Aus von Sandra auf Platz 25.

Nächstes Ziel war natürlich der Final Table und damit auch die Geldränge. Regina Prüter hatte bereits eine klare Führung herausgearbeitet und so sah der Final Table aus:

Regina Prüter — 256.500
Norman Kühl — 149.000
Sven Eichelbaum — 125.500
Daniel Reichart — 118.500
Thomas Pohnke — 100.000
Michael Claudius — 84.000
Marten Jensen — 70.000
Swen Urban — 70.000
Markus Richter — 58.500
Guido Schwarzer — 55.500

Nach einem schnellen Start im Finale wurde das Spiel dann zeitweilig sehr langsam. Keinen Zweifel ließ Regina Prüter aber daran, dass das „ihr“ Event war. Letztendlich schickte sie auch Thomas Pohnke vom Tisch. Thomas pushte mit vom Button, Regina callte im BB mit Pocket Queens. Am Board keine Veränderung und Thomas musste Platz 3 nehmen. Damit saßen Daniel Reichart und Regina Prüter im Heads-up und dabei sah sich Daniel einer Chips-Übermacht gegenüber. Er hatte gerade mal 180.000 der Chips, der Rest war auf der anderen Seite des Tisches. Bei den Blinds 10k/20k war der Druck schon recht groß und so stellte er bald mit all-in. Regina Prüter callte mit . Der König am Flop brachte keine Entscheidung, die am Turn aber den Sieg für Regina Prüter. Sie hatte sich Ihr Ticket beim Satellite in Schwerin im Februar gesichert. Jetzt durfte sie den Siegerscheck über € 17.036 in Empfang nehmen, darüber hinaus auch den Sonderpreis vom Juwelierhaus Grabbe, was dieses Mal eine elegante Armbanduhr im Wert von € 1350 war.


4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
winkelmann
12 Jahre zuvor

Frau Prüter ist doch die, die bei dem Sattelitesieg von JPJ zweite wurde oder?

pokerlady
12 Jahre zuvor

ja, dass ist sie!
vielen dank für die vielen glückwünsche der pokerfreunde, den spielbanken mecklenburg und den sponsoren.
es war eine tolle erfahrung gegen soviele profi´s und jungen pokerspielern zu bestehen, aber es war
auch harte arbeit!

Andre
12 Jahre zuvor

Besteht die Möglichkeit, die restlichen Bilder von dem Event irgendwie zu bekommen?