News

Reinhard Otte führt bei der ausverkauften B.O. Classic

Man glaubt es kaum, aber trotz WSOP wird im Westspiel Casino Bad Oeynhausen auch gepokert und das sogar mit ausverkauftem Haus. Durch die Nachrücker starteten gestern 64 Spieler ins € 200 No Limit Hold’em der B.O. Classic. Zwölf schafften es ins Finale und Reinhard Otte hat die Führung übernommen.

An den Tischen sah man viele bekannte Gesichter, abzüglich natürlich derer, die in Las Vegas weilen. Unter anderem nahmen Alessandro Laubinger, Robert Bonifacius, Ercan Atmaca, Dino Heco, Danny Schrijver, Johan-Nicolaas Wolthuis, Reinhard Otte, Jens Tehrani, Frank Höfener, Phillip Steinmann, Stefan Wrenger, Thomas Hambrock, Malte Linnemann und auch Johnathan Lamla an den Tischen Platz.

Drei Ladies waren auch mit dabei. Geburtstagskind Gabriele hatte Pech, da sie schon früh mit ihren Queens gegen Aces lief. Kirsten erwischte es mit Pocket 9s gegen Queens. Christine hätte es fast ins Finale geschafft, aber kurz vor Schluss scheiterte sie mit an Pocket 8s und musste sich mit Rang 15 begnügen.

Klaus Bohr legte ein starkes Finale hin. Er hatte in Level 8 nur ca. 1k, kämpfte sich aber mit vielen All-ins auf Rang 3 hoch und hat nun 83k fürs Finale. Reinhard Otte hat die Führung übernommen. Zwölf der 64 Starter haben sich für das Finale am Sonntag Nachmittag qualifiziert. Heute Abend geht es um 18 Uhr in Tag 1B. Zwar sind wieder alle Plätze reserviert, aber wie auch schon beim ersten Starttag werden sicherlich einige wegfallen und so auch die Nachrücker an die Tische kommen.

1 — Otte, Reinhard — 133.500
2 — Zilling, Patrick — 90.300
3 — Hilliges, Alexander — 83.000
4 — Geisler, Martin — 68.600
5 — Behrendt, Uwe — 63.600
6 — Pevestorf, Kai — 51.900
7 — Bonifacius, Robert — 33.000
8 — Heco, Edin — 25.700
9 — Bohr, Klaus — 24.100
10 — Hoberg, Michael — 23.700
11 — F., Carsten — 21.200
12 — Pappas, Petros — 20.400


3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
thomas
9 Jahre zuvor

uwe behrend wer ist das

Kenner
9 Jahre zuvor

LOL! „Man glaubt es kaum, aber trotz WSOP…“, als ob die ganze Welt in Vegas wäre. Da sind 40-50 Deutsche , wenn überhaupt.

nugget
9 Jahre zuvor

Kenner=Shelton (BigBangTheory)?

Ich denke hier agierte die Redaktion gekonnt mit einer leicht ironischen Finte.

Du machst deinem Namen wirklich keine Ehre…

Guten Morgen!

le gruß