Concor Card Casino

Relaxo führt bei der NLH Winter Challenge in Kufstein

Im Concord Card Casino Kufstein liegen bei der NLH Winter Challenge gleich € 50.000 GTD im Preisgeldtopf. Der erste der drei Starttage beim € 200 No Limit Hold’em Deepstack Turnier brachte bereits 61 Entries.

Gleich 100.000 Chips und 30 Minuten Levels gibt es bei dem Deepstack Turnier, das seinem Namen richtig Ehre macht. 44 Spieler zahlten bereits gestern, den 7. Dezember, das Buy-In von € 200, weitere 17 Re-Entries kamen dann sogar noch hinzu. Das Nachlegen nutzte bei einigen auch nicht, nur neun Spieler konnten schließlich Chips eintüten.

Die meisten Chips landeten bei Relaxo, der mit 1.052.000 auch die Millionengrenze durchbrach. Für die neun geht es am Sonntag im Finale weiter, heute um 20 Uhr geht es zunächst in Tag 1b. Die dritte und letzte Startmöglichkeit wird am Samstag um 19 Uhr geboten. Alle Infos findet Ihr unter ccc-kufstein.at.

  Familienname Vorname Starttag Chipcount
1. Relaxo   07.12.17 1.052.000
2. Hennig Sebastian 07.12.17 925.000
3. Schmidmair Armin 07.12.17 794.000
4. Danisman Zeynal 07.12.17 783.000
5. Huber Lorenz 07.12.17 715.000
6. Giakoumi Alexandra 07.12.17 629.000
7. Troll Robert 07.12.17 617.000
8. Pils Josef 07.12.17 432.000
9. Hörberg Sebastian 07.12.17 277.000

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments