Concor Card Casino

Robert Gabriel gewinnt die Kufstein Series of Udo III

0

„Lauf vorbei“, so der knappe Kommentar von Udo Gartenbach zu seinem Abschneiden beim € 99 Main Event der Kufstein Series of Udo (KSOU) III im Concord Card Casino Kufstein. Auch wenn Udo nicht erfolgreich war, gab es Grund zu jubeln.

Wenn Udo Gartenbach ins CCC Kufstein kommt, dann ist volles Haus angesagt. 126 Spieler fanden sich am Samstag, den 30. April, an den Tischen ein, von der € 50 Rebuy bzw. Add-On Option wurde 68 bzw. 54 Mal Gebrauch gemacht und so lagen gleich € 16.810 im Preisgeldtopf.

Nachdem Udo Gartenbach schon am Freitag früh Feierabend hatte, dauerte der Samstag für ihn auch nicht allzu lange. In Level 7 war er mit den Königen gegen :Ax: :Qx: all-in, der Turn brachte das Ass und Udo musste gehen. Er trug es mit Fassung: „Das Glück hat mich verlassen. Am Können kann‘s nicht liegen, vorher hab ich auch nicht besser gespielt!“

Bei anderen lief es deutlich besser, nämlich bei jenen 13 Spielern, die es in die Geldränge schafften. Einige Kufsteiner-Regulars nahmen am Finaltisch Platz, aber bekanntlich gibt es nur einen Turniersieger. Das war in diesem Fall Robert Gabriel, der sich im Heads-up gegen Reinhard Foidl durchsetzte und so die Siegesprämie von € 4.860 kassierte.

Nachdem auch die dritte Ausgabe der KSOU ein voller Erfolg war, wird es mit Sicherheit eine vierte geben. Und Udo Gartenbach wird natürlich wieder dabei sein. Bis dahin gibt es aber jede Menge andere Turniere, den kompletten Plan findet Ihr unter ccc-kufstein.at.

Robert Gabriel, KSOU III, 30.04.2016

1. Gabriel, Robert €4.860
2. Foidl, Reinhard €2.950
3. Schuster, Michael €2.050
4. Caga, Vlatko €1.550
5. Findrik, Peter €1.150
6. Barnbeck, Sylke €910
7. Fedai, Yolcu €750
8. Maier, Christian €660
9. Bähr, Daniel €510
10. Timm, Norman €440
11. Vormittag, Bernhard €370
12. Knoll, Paul €320
13. Baenedikt, Früstück €290

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT