News

Ronald Zapantis führt nach Tag 1 der OPoker Trophy

Gestern Mittwoch, den 15. Juni 2011, wurde im Montesino Wien die zweite OPoker Trophy eröffnet. 170 Spieler fanden sich schon am ersten Starttag ein, 26 qualifizierten sich für Tag 2. Die meisten Chips sammelte einmal mehr Ronald Zapantis, der 153.600 Chips sammelte.

Viele bekannte Gesichter waren unter den 170 Startern, denn die meisten waren Stammspieler des Montesino. Auch einige Deutsche und Slowaken hatten sich schon unter die Starter gemischt, aber der Anteil an ausländischen Spielern wird zum Wochenende hin sicherlich noch höher werden. Gespielt wurde mit einem Buy-in von € 65, ein Rebuy und ein Add-on à € 50 waren erlaubt.

Es war der erste der drei Heats und die 26 verbliebenen kommen auf jeden Fall schon am Samstag zu Tag 2 wieder. Allerdings können jene, die es nur knapp mit wenig Chips geschafft haben, heute und morgen in den Heats 2 und 3 einen neuen Versuch starten. Heute um 19 Uhr startet Heat 2 und man darf gespannt sein, ob Ronald Zapantis seine souveräne Führung auch behalten wird. Die Details zur OPoker Trophy findet Ihr wie immer unter montesino.at.

Platz Fam.Name Vor.Name Country Chipcount
1 Zapantis Ronald AUT 153.600
2 Fürst Albert AUT 101.100
3 Schuster Omar AUT 100.400
4 Toksal Nazike AUT 86.600
5 Bulling Daniel GER 67.600
6 Rauter Peter AUT 67.500
7 Peek Gerrit GER 65.800
8 Iankov Nikolay AUT 61.500
9 Scheiböck Markus AUT 58.600
10 Kuseschin David AUT 56.300
11 Radakovic Slavisa BIH 56.300
12 Kirschbaumer Erwin AUT 55.500
13 Reither Bernhard AUT 51.900
14 Bauer Georg AUT 51.600
15 Olaru George AUT 50.800
16 Seymann Manfred AUT 49.900
17 Hampl Alexander AUT 47.600
18 Haider Emmanuel AUT 43.900
19 Marinkovic Ringo SRB 43.600
20 Tockner Rudi AUT 34.600
21 Richter Heinz AUT 34.200
22 Beschta Andreas AUT 31.000
23 Ecker Anton AUT 30.000
24 Kudlac Silvester SVK 28.600
25 Spielmann Leo AUT 27.800
26 Refaey Hesaam AUT 10.200

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments