News

Royal Flush Masters in Dortmund abgesagt

Soeben erreichte uns die Meldung, dass das Royal Flush Masters, das kommendes Wochenende in der Uni Mensa in Dortmund hätte stattfinden sollen, abgesagt werden muss. Die Verantwortlichen sind bemüht, einen Ersatztermin bzw. ein Ersatzort zu finden, aber von 26. bis 28. November wird nicht gepokert.

Grund für die Absage ist das Ordnungsamt. Das Event wurde einer neuerlichen Prüfung unterzogen und die Genehmigung nicht erteilt. Mehr Details sind bislang leider nicht bekannt, aber wir halten Euch natürlich auf dem Laufenden. All jene, die Tickets für dieses Event haben, werden von Royal Flush über die weitere Vorgehensweise informiert.


60 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
leila
10 Jahre zuvor

Mein Gott, ich habe meine eigene Bude im ersten Post vergessen und dann als Scherz gesagt, ich hab die geilsten nicht erwähnt. Was ich geschrieben habe war lediglich ein Kommentar dazu, dass es echt übel ist, dass sich alle Veranstalter bemühen etwas schönes auf die Beine zu stellen und dann wird aus welchen Gründen auch immer vieles kaputt gemacht.
Ich weiss auch gar nicht, warum wir hier zur Debatte stehen, es geht um die Royalflushmasters, haltet uns doch einfach da raus.

unterwasserminigolfer
10 Jahre zuvor

1, Roy Dilettantismus vorzuwerfen ist wohl mehr als nur dreist! Um auf allen (mit Verlaub) geistigen Dünnschiss hier einzugehen, dafür fehlt mir die Zeit und die Muse! Aber Fakt ist nun mal dass vor allen Dingen ein Roy Decker nicht nur ne Menge Zeit, sondern auch eine Menge Leidenschaft und Kraft in dieses Event investiert hat. Hat mal jemand daran gedacht? NEIN! Hier geht es darum dass irgendein Schuldiger gesucht wird und einen Schuldigen in dem Sinne wird es nicht geben!

Also mal durchatmen, lesen, verstehen und dann, wenn tatsächlich alles verstanden wurde, hier posten!

Wenn das OA die Veranstaltung KURZFRISTIG abgesagt hat, dann wird es sicherlich das eine oder andere Problem gegeben haben. Aber an all die, die sich hier das imaginäre „Maul“ zerreißen:

Hättet Ihr das Event durchboxen können? Hättet Ihr die Genehmigung erhalten?
Ich denke NEIN! Jemandem dann dafür einen Vorwurf zu machen ist absolut infarm! Wenn Ihr tatsächlich so schlau seid, dann hättet Ihr es ja vorher auch schon wissen können, daß das Turnier evtl. kurzfristig abgesagt werden muss. Ergo: Ihr hättet nicht um die Tickets spielen müßen, denn Ihr wusstet es ja vorher schon.

Den Punkt „Reibach 108000 Euro“ müsste ich eigentlich nicht kommentieren, wenn ich mir ansehe, dass jeweilige Personen seid von seit nicht unterscheiden können! Ich mein die Veranstaltungs-location, die Mitarbeiter, die Organisation etc gibt es ja sicherlich sonst überall kostenlos! Nach Abzug von Steuer usw bin ich mir nichtmal sicher ob da schwarze Zahlen rausgekommen wären?! Ich denke wohl eher dass es ein grosser Image-Gewinn gewesen wäre….. ja, wäre! Also zu dem Thema idealerweise den Ball flach halten.

Und zu unseren „ich habe Hotel-Kosten“ usw Kandidaten. Ihr seid doch selber schuld wenn Ihr eine sog. „garantierte Buchung“ tätigt. Da ich selbst lange Jahre im Hotelgewerbe tätig war, weiß ich, daß es auch die Option zur Buchung eines Hotelzimmers gibt mit Stornomöglichkeit (gebührenfrei). Was wäre denn gewesen, wenn sich einer einen Tag vorher im Krankenhaus wieder gefunden hätte? Zu deutsch! HÖHERE GEWALT! Auch diese höhere Gewalt sollte zu jedem Moment einer „Reise“ miteinkalkuliert werden.

Verdammt, klar seid ihr sauer, wäre ich wohl auch, aber hier jetzt mit aller Gewalt mit Steinen zu werfen, gegen Leute die dafür offensichtlich nichts können, bringt nichts, außer weiteren geistigen Morast!

unterwasserminigolfer
10 Jahre zuvor

Beteiligt Euch lieber an der Diskussion wie und wo das Event legal stattfinden kann! Und seid nicht so typisch deutsch!

„Alles ist schlecht, alles ist scheiße, irgendjemand ist schon schuld! Der wars! Der wars! Aber ne Lösung haben wir auch nicht! “

Zeigt doch einfach mal dass die Poker-Spieler in Deutschland eine verdammte Gemeinschaft sind und nicht ein Haufen hirnloser Volldeppen mit denen man es machen kann, denn genau als solche Volldeppen verkaufen sich momentan 85% hier!

achsogehtdas
10 Jahre zuvor

Soso .. laut post vom admin im ruhrpottpoker Forum
Die Spieler zahlen alle nur eine Teilnahmegebühr die lediglich die Unkosten des Turniers deckt? und die verspielten Preise sind allesamt gesponsort von rf und anderen Sponsoren ?? Was ist denn mit den ganzen Einnahmen ???
Im Main Event spielen etwa 600 Spieler à 180 Euro (für einige auch nur 150 Euro), dann die ganzen Einnahmen des Double Chance Turniers am Freitag ( mit ReBuy und Addon bis zur 1. Pause), das Last Chance Turnier am Samstag, die beiden Inhouse Factory Spiele Samstag und Sonntag , die Sit’n Go s die laufend am Samstag veranstaltet werden .. Wer kontrolliert diese Einnahmen ? Alles nur Gebühren um die Turnier-Kosten zu decken ? LOL wer’s glaubt wird selig !
Wer kontrolliert die realen Unkosten des Turniers ??? Die Preise sind ja laut Veranstalter gesponsort , schon alleine damit das Turnier auch legal bleibt.. ABER …. Was passiert denn mit dem Geld das bar vor Ort einkassiert wird ?? Die 15 oder 20 Euro pro Spieler … ??? Da kommt auch eine schöne Summe zusammen … die ja nicht wieder an die Spieler verteiltwird, da das ja verboten ist ??? und da sind totsicher mehr als 108 000 Euro im Spiel !!

unterwasserminigolfer
10 Jahre zuvor

Bist du schon insolvent „achsogehtdas“? Reicht Dein Geld Monat für Monat einfach nicht aus?
Wundert es Dich bei dem Schmarrn den Du da von Dir gibst?
Betriebswirtschaftlich hast Du ja wohl echt n „kleines“ Problem!

sommersprosse
10 Jahre zuvor

genau gehn wir doch einfach unterwasser minigolf spielen 🙂

unterwasserminigolfer
10 Jahre zuvor

ein Angebot?

sommersprosse
10 Jahre zuvor

ja, ich habe gehört die trefferquote sei grösser als beim pokern..hat mir mal ein münchner an einem turnier in der schweiz erzählt…. 🙂

unterwasserminigolfer
10 Jahre zuvor

Der Münchner meinte damit, die Trefferquote wäre definitiv höher als mit den Donks mit denen der da am Tisch gesessen hat! Aber es hatte ja auch Vorteile……..So hat er wenigstens was fürs Auge gehabt!

sommersprosse
10 Jahre zuvor

🙂