News

Russischer Sieg beim European Masters of Poker in Prag

Abseits der WSOP und auch der WPT in Barcelona ging von 24. bis 28. Juni 2009 in Prag der dritte Tourstopp des European Masters of Poker (EMOP) über die Bühne. Vladislav Shuravin setzte sich im 163 Teilnehmer starken Feld durch und kassierte € 39.675.

Die Konkurrenz durch WSOP und WPT war doch stärker als erwartet. Waren es im April noch 311 Spieler in Bulgarien gewesen, so war die Teilnehmerzahl im Spearmint Casino in Prag doch ein wenig enttäuschen.

Petr Pesko und Vladislav Shuravin

Für eine Überraschung sorgte aber EMOP Bulgarien Sieger Reuven Dayan. Der Israeli landete in Prag nämlich wieder am Final Table. Chipleader am Finaltisch war der Tscheche Petr Pesko. Dayan eliminierte selbst Henrik Johansson und viele trauten ihm schon einen Back-to-Back Erfolg zu.

Doch als er mit gegen von Jukka Ylinen all-in raiste, war er in Schwierigkeiten. Das Board brachte dem Sieger von Bulgarien keine Hilfe mehr und so musste er sich dieses Mal mit Platz 6 und € 10.300 begnügen.

Die verbliebenen fünf Spieler einigten sich auf einen Deal. Jeder bekam zumindest das Geld von Platz 5 sicher, der Rest wurde entsprechend der Stacks aufgeteilt. Um die Platzierungen wurden dann noch gespielt. Der Russe Vladislav Shuravin eroberte so den Sieg vor Petr Pesko, das meiste Preisgeld aber nahm Martin Hjorth mit.

Das EMOP zieht nun weiter gen Süden und gastiert von 29. Juli bis 1. August im Casino Barcelona. Wie gewohnt ist das Main Event ein € 1.000 No Limit Hold’em Freezeout. Satellites gibt es im Entraction Netzwerk, u.a. auf i4poker, Pokerihuone, Pinnacle Sports, KickOffPoker, DailyPoker, GoldWin Poker und 24hPoker.

Weitere Infos zum EMOP findet Ihr unter www.europeanmastersofpoker.com.

1. Vladislav Shuravin – € 39.675
2. Petr Pesko – € 29.819
3. Martin Hjorth – € 41.146
4. Jukka Ylinen – € 28.837
5. Emil Westman – € 23.021
6. Reuven Dayan – € 10.300
7. Ted Magnusson – € 8.772
8. Henrik Johansson – € 7.224
9. Kim Frölander – € 5.676


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments