News

Sandra Naujoks und Edgar Stuchly gewinnen bei den European Poker Awards

Soeben ging im Aviation Club de France die Verleihung der European Poker Awards zu Ende. PokerStars Pro Sandra Naujoks ist auch 2009 Europe’s Leading Lady, Casinos Austria Pokermanager Edgar Stuchly siegte in der Kategorie „Staff of the Year“.

Schon letztes Jahr hatte sich Sandra Naujoks gegen die internationale Konkurrenz durchsetzen können. Damals war es ihr Sieg bei der ersten No Limit Hold’em Poker EM 2008, der ihr zum Titel verhalf. Letzten März toppte sie diese Leistung und triumphierte bei der EPT Dortmund. Diese Leistung wurde nun mit einem neuerlich Award in der Kategorie „Europe’s Leading Lady“ honoriert.

Edgar Stuchly hat mit der Casino Austria Poker Tour (CAPT) die wichtigste deutschsprachige Turnierserie ins Leben gerufen. Schon letztes Jahr trat die Tour einen Siegeszug durch die österreichischen Casinos an und nach dem erfolgreichen Auftakt in Seefeld weiß man schon jetzt, dass die Tour 2010 alle Rekorde brechen wird. Als Belohung gab es nun die internationale Anerkennung in der Kategorie „Poker Staff of the Year“.

Die Gewinner der anderen Kategorien reichen wir nach!


2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
O_o
10 Jahre zuvor

Glückwunsch an die Naujoks, aber die ganzen Awards sagen mal überhaupt nix über die „LEISTUNG“ aus.

Hoffe es gibt bald auch Awards für die besten Lotto Spieler aus der EU, USA,…

hunter22
10 Jahre zuvor

@O_o Bambi, Goldene Kamera oder eben European Poker Awards und wie das ganze Zeug heißt, ist doch eh nur Selbstbeifall der jeweiligen Branche. Sieht nett aus, hört sich wichtig an – nicht mehr, nicht weniger.