PokerfloorBerlin

Satellites zur German Poker Tour in der Spielbank Schenefeld

Von 28. März bis 1. April wird in der Spielbank Schenefeld die German Poker Tour eröffnet. Schon jetzt laufen die Satellites für das € 550 No Limit Hold’em Main Event und auch heute Mittwoch, den 14. März, ist wieder Satellite-Tag in der Spielbank Schenefeld.

logo gptDie Spielbanken Schenefeld, Hannover, Berlin, Hamburg und Warnemünde, die gemeinsam die Deutsche Pokermeisterschaft veranstalten, haben in diesem Jahr die German Poker Tour ins Leben gerufen. Den Auftakt gibt es in Schenefeld und da erwartet die Spieler eben das € 550 No Limit Hold’em Main Event, ein € 330 Pot Limit Omaha Double-Chance Turnier und ein € 250 + 50 + 30 Bounty-Turnier.

Zudem hat man am 28. März bei einem € 100 + 10 Satellite die Chance, sich günstig ein Main Event Ticket zu sichern. Aber auch heute und kommenden Mittwoch gibt es Satellites für das Turnier. Da wird mit einem Buy-in von € 30 + 5 gespielt, ein Rebuy und ein Add-on sind erlaubt. Gestartet wird mit 1500 Chips, für das Rebuy gibt es ebenso viel und für das Add-on bekommt man 2.500 Chips. Die Levels steigen alle 25 Minuten, gestartet wird jeweils um 20 Uhr.

Alle Infos zur German Poker Tour findet Ihr unter www.gpt2012.de, die Details zu den Satellites und dem Tourauftakt in der Spielbank Schenefeld gibt es auch unter www.spielbank-sh.de.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments