News

Save the Dates – die Event-Frühwarnung für 2019

1

Spontane Pokertrips sind immer was Feines, aber einige Events darf man nicht verpassen und da hilft es, wenn man schon recht früh den Termin weiß. Deshalb versuchen auch die Veranstalter, Termine früher bekanntzugeben und wir haben mal die wichtigsten für Euch.

Die beiden größten Stopps der Casinos Austria Poker Tour sind natürlich im Winter Seefeld und im Sommer Velden. Von 17. bis 27. Januar wird im Casino Seefeld zur CAPT geladen, von 17. bis 29. Juli geht es bei der Poker EM in Velden zur Sache. An beiden Turnierplänen wird bereits mit Hochdruck gearbeitet. So steht auch schon fest, dass es in Seefeld ein € 2.160 Buy-In Main Event geben wird. Die Pläne folgen demnächst, ebenso wie alle Infos unter poker.casinos.at.

Zumindest die Main Events stehen schon zwei großen Events im King’s fest. Während partypoker im King’s das Jahr mit zwei „kleinen“ Events – dem Grand Prix und der Grand Prix Gala (je € 500.000 GTD) – ausklingen lässt, ist man im Februar mit dem großen MILLIONS Germany zurück. Von 16. bis 24. Februar geht das Festival, beim € 10.300 Main Event sind € 5.000.000 garantiert.

Das zweite Spektakel, das bereits ein Rahmenprogramm hat, ist die WPT Germany, die von 4. bis 18. August 2019 geplant ist. Auch hier gibt es – wie bei der WPT Montreal und der WPT European Championship – ein WPT500 (€ 550/€ 1.000.000 GTD), ein WPTDeepstacks (€ 1.650/€ 1.000.000) und ein WPT Championship Event (€ 3.300/€ 3.000.000 GTD). Auch ein 10k High Roller und ein 1k PLO sind schon mit auf dem Plan.

Die Turnierpläne, soweit sie feststehen, gibt es schon unter partypokerlive.com.

Wen es ein bisschen weiter in die Ferne lockt, der sollte sich die PCA von 6. bis 16. Januar notieren, aber auch die Aussie Millions von 15. Januar bis 4. Februar. Auch partypoker hat unter partypokerlive.com schon zahlreiche 2019 Daten veröffentlicht.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT