Westspiel

Schneechaos am dritten Tag der Winter Masters

3

Pokerturniere sind unter anderem auch wetterabhängig. Diese Erfahrung musste man gestern Dienstag, den 15. Januar, beim dritten Starttag der € 400 + 40 Winter Masters in der WestSpiel Spielbank Dortmund-Hohensyburg machen.

Das Schneechaos sorgte für einige Absagen bzw. haben Spieler ihre Teilnahme auf heute verschoben. Zu den 200 bisherigen Entries kamen gestern aber dennoch weitere 62 Starter hinzu. Zwölf Mal wurde auch die Re-Entry Option in Anspruch genommen und so sind es insgesamt nun 274 Entries. Das sind bereits jetzt mehr Starter als bei den Autumn Masters und die Spieler dürfen sich auf einen satten Preispool freuen. Schon jetzt sind es mehr als € 100.000, die es zu verteilen gibt. Gestern wurden ebenfalls wieder acht Levels gespielt, wobei es dieses Mal 26 Spieler heil durch den Tag schafften. Für diese geht es am Freitag an Tag 2B weiter.

Heute Abend folgt um 19 Uhr der vierte und letzte Starttag der Winter Masters. Spieler haben ihre Teilnahme von gestern auf heute verschoben, zudem liegen auch für heute viele Reservierungen vor. Infos unter www.westspiel.de.

1 Schayan13       86.500
2 Manz, Florian       76.100
3 Kruse, Christine       63.000
4 Halmann, J       59.000
5 Mandrake       58.600
6 CashMoghaddan       57.100
7 Pidun       56.100
8 Khodr, Diab       55.000
9 Salic, Daniela       48.700
10 Henrichsmeyer       44.400
11 Skaralla, Timo       42.000
12 Paul, Frank       41.500
13 Schöning, Michael       41.000
14 Bertenburg, Dirk       40.300
15 Blümke, Markus       38.900
16 George, Tanc       38.600
17 Sibione, Pietro       33.600
18 Moghaddam, Arash       30.200
19 Eulenbach, Tim       29.500
20 Teupen, Tobias       28.900

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT