Casinos Austria

Seefeld und die Christmas Poker Challenge

0

Auch im Casino Seefeld ist bis zum 12. Januar 2013 pokertechnisch gesehen viel los. Die Christmas Poker Challenge lockt mit verschiedenen No Limit Hold’em Turnieren mit Buy-Ins von € 125 und € 300.

christmaspokerchallengeBis zum 12. Januar gibt es abends fast täglich ein Turnier, ausgenommen sind nur der 31. Dezember und der 10. Januar. Dabei hat man die Auswahl zwischen Win th Button, normalen No Limit Hold’em und Deepstack Turbo Turnieren. Die Deepstack Turbo Turniere haben ein Buy-In von € 300 und werden mit 30.000 Chips und 15 Minuten Levels gespielt. Bei den Win the Button Turnieren geht der Button wie immer zu demjenigen, der den letzten Pot gewonnen hat. Gespielt wird mit 10.000 Chips und 20 bzw. 25 Minuten Levels.

Am 8. Januar findet zudem das jährliche Ranking Freeroll statt. Die Top 30 Spieler der Rangliste des Casino Seefeld spielen um Turnierbuy-Ins im Wert von insgesamt € 8.000. Dabei geht es um Tickets für die CAPT Seefeld, die am 18. Januar beginnt.

Cashgames gibt es während der Christmas Poker Challenge ebenso täglich. Ab 19 Uhr wird angeboten, was gefragt wird. Dabei wird bei kleinen Blinds von 1/2 gestartet, nach oben hin sind keine Grenzen. Seven Card Stud wird mit den Limits 10/20 gespielt.

Alle Infos zur Christmas Poker Challenge findet Ihr unter seefeld.casinos.at.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT