PokerfloorBerlin

Sehr guter Start beim Main Event der Triple A Series in Berlin

Es wurde der erwartete Ansturm an Tag 1A beim € 303 + 30 Main Event der Triple A Series #2 in der Berliner Spielbank am Potsdamer Platz. Gestern, den 4. Mai, konnte man bereits 228 Entries verzeichnen und damit blieb man nur knapp unter der Zahl beim Rekord Event im März. Die massive Führung holte sich G. Albano mit 462.000 Chips.

Sehr viele Stammspieler waren am Start, aber auch einige die man nicht so häufig mehr in der Hauptstadt antrifft. Neben Paul Michaelis und Hauke Heseding waren auch Peter Siemund, Black Panther, Baron, Somar Al-Darwich, Mephisto, Philip Huxley, Michael Steinke, Juan, Sven Krieger, Heiko Waskow, Mrs. Cragganmore, Michael Zühlke, Stackattack, Westendgirl, Stone Wall Jackson, Ralf Bischof, der Spanier und der Sieger vom letzten Mal, Andree Klewer dabei.

40.000 Chips am Start waren für viele Spieler nicht ausreichend, gleich 59 Mal wurde die Re-Entry Option in Anspruch genommen. Gespielt wurden wie immer an den Starttagen 10 Level, alle 45 Minuten stiegen die Blinds. Recht schnell zeichneten sich einige Spieler ab, die den Tagessieg unter sich ausmachen sollten. Marco Slacanac hatte lange die Führung, Sven Beier und Kai Uwe Lach waren ebenfalls ganz vorne mit dabei.

Im letzten Level war es dann aber kurz vor Schluss Giogio A., der mehrere Spieler vom Tisch nahm und damit noch die Führung holte. Gleich 462.000 Chips waren es am Ende und damit hatte er sogar noch einen großen Vorsprung. 61 Spieler konnten am Ende Chips eintüten und dürfen am Samstag um 15 Uhr zu Tag 2 antreten.

Heute Freitag, geht es um 18:05 Uhr mit Tag 1B weiter und natürlich wird es wieder richtig voll werden im Sternberg Theater. Viele die es am ersten Starttag nicht durch den Tag geschafft haben, werden es erneut versuchen aber die Late Reg bzw. Re-Entry Option bleibt bis zum Start von Tag 2 am Samstag möglich. Pokerfirma wird bis zum Finale im Live-Blog berichten, alle Infos zur Triple A Series findet Ihr unter spielbank-berlin.de.

Rang Name / Nickname Chipcount
1 ALBANO, G.  462.000   
2 SLACANAC, M.  367.600   
3 BEIER, S.  338.400   
4 BECKER, D.  315.000   
5 KUBAT, P.  306.100   
6 ZHU, S.  298.600   
7 TUNC, T.  270.400   
8 LÜHRING, M.  263.300   
9 STEINWEG  230.700   
10 WEED, C.  218.300   
11 YAVUZ, Y.  214.600   
12 GOERGUELUE, T.  213.600   
13 LACH, K.  211.600   
14 ALIMANOVIC, D.  210.000   
15 Loki  203.800   
16 SANDER, P.  187.200   
17 Ram  184.700   
18 NEESE, N.  183.800   
19 LANGNER, O.  181.300   
20 Black Chinese  180.300   
21 KOC, M.  180.000   
22 CATALDEGIRMEN, A.  178.700   
23 Suido W.  176.000   
24 STEINKE, M.  174.900   
25 BLÜTHGEN, J.  165.100   
26 Swazi  162.000   
27 Feldhuns  158.100   
28 MOSER, J.  156.100   
29 HESEDING, H.  151.000   
30 STRAUCH, G.  146.800   
31 ONAT, D.  132.200   
32 LE, T.  131.400   
33 PUZICH, M.  128.700   
34 Adam Kesher  125.100   
35 Hulk  115.300   
36 WERNER, F.  115.000   
37 Offline  109.500   
38 Chip  102.600   
39 WARLICH, N.  100.200   
40 Juan  100.000   
41 UNSWORTH, M.  96.700   
42 ABDURAIMOV, E.  95.100   
43 LAWANGIN, H.  91.400   
44 HAHN, A.  87.900   
45 FÜRSTENAU, A.  77.000   
46 HERTEL, C.  74.300   
47 SCHULZE, J.  67.200   
48 MOAGI, C.  63.500   
49 Heike  60.400   
50 SEIDEL, F.  60.300   
51 Mephisto  58.500   
52 G2  56.000   
53 Guess  52.200   
54 SCHULZE, T.  51.000   
55 SOBEL, S.  49.600   
56 HAMANN, T.  48.000   
57 PURRUCKER, A.  43.500   
58 FantasyX  43.400   
59 KOHLMANN, T.  39.500   
60 BOUATTOURA, F.  32.600   
61 SAPWELL  31.300   

 


 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments