News

SH100: Die ersten zehn Finalisten aus Schenefeld

Am Samstag, den 27. April, wurde das diesjährige SH100 im Casino Kiel eröffnet, gestern Sonntag gab es dann den ersten Flight des € 100 No Limit Hold’em Turniers im Casino Schenefeld. Dort sorgte das Turnier für volle Tische und die ersten zehn Finalisten.

Für € 100 Buy-In gibt es 5.000 Chips (€ 10 Staff Bonus für weitere 2.500) und 20 Minuten Levels. Das Tagesziel ist das Erreichen der Geldränge mit 10 % der Entries. Schafft man es ins Finale, hat man € 300 als Preisgeld sicher. Das Finale wird am 5. Mai im Casino Kiel ausgetragen. Da erhält jeder Spieler 15.000 Chips und die Blinds steigen wieder alle 20 Minuten.

Den ersten Flight gab es am Samstag schon in Kiel, gestern wurde dann im Casino Schenefeld gespielt. 102 Entries konnten gestern verzeichnet werden, zehn Spieler nutzten damit die Chance auf den Finaleinzug. Mike T. wurde Bubble Boy, während sich folgende Spieler das Ticket sicherten:

Platz Vorname Name Preisgeld
1 Frank S. Final Ticket
2 Ercan D. Final Ticket
3 Simone S. Final Ticket
4 Daniel B. Final Ticket
5 Nasar N. Final Ticket
6 Lionida P. Final Ticket
7 Klaus H. Final Ticket
8 Armen A. Final Ticket
9 Mike H. Final Ticket
10 Dragan S. Final Ticket

Heute Abend werden die Karten im Casino Flensburg gemischt, ehe dann morgen wieder in Kiel gestartet wird. Die Schenefelder haben am Mittwoch die zweite und letzte Gelegenheit, sich für das Finale zu qualifizieren. Die Lübecker greifen dann am Donnerstag und Freitag ins Geschehen ein, ehe am Samstag der letzte Flight in Kiel gespielt wird.

Anmeldungen sind in den Casinos und natürlich auch online unter casino-sh.de möglich. Dort findet Ihr auch alle Infos inklusive Struktur.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments