News

SH100: Weitere sieben Finalisten aus Schenefeld

Fünf der insgesamt acht Starttag beim diesjährigen SH100 der Casinos Schleswig-Holstein sind gespielt. Gestern, den 1. Mai, wurde der zweite Flight im Casino Schenefeld ausgetragen und hier konnten sich weitere sieben Spieler ihr Finalticket für Kiel sichern.

Für € 100 Buy-In gibt es beim SH100 einen Starting Stack von 5.000 Chips, für € 10 Staffbonus gibt es zusätzliche 2.500. Entsprechend klein beginnen die Blinds bei 25/50 und steigen alle 20 Minuten. Das Ziel ist das Erreichen der Geldränge mit 10 % der Entries. Gestern waren es in Schenefeld 70 Entries, was weitere sieben Finalisten bedeutete. Damit haben sich dieses Jahr in Schenefeld 17 Spieler qualifiziert, oder anders ausgedrückt – € 17.000 Preispool wurden in Schenefeld generiert.

Während Carlos S. auf der Bubble leer ausging, konnten sich folgende Spieler das Ticket für das große Finale in Kiel holen:

Platz Vorname Name Preisgeld
1 Kayvan P. Ticket 
2 Peter F Ticket 
3 Frank W Ticket 
4 Branko S Ticket 
5 Alen B Ticket 
6 Vedran M Ticket 
7 Gianluca R Ticket 

Heute und morgen geht es mit den beiden Flights im Casino Lübeck weiter, ehe am Samstag der letzte Starttag in Kiel gespielt wird. Für alle Finalisten gibt es am Sonntag einen euen Stack mit 15.000 Chips, die Blinds werden alle 20 Minuten erhöht. Jeder, der es ins Finale schafft, hat € 300 Preisgeld sicher.

Anmeldungen zum SH100 sind online unter casino-sh.de möglich. Dort findet Ihr auch alle Infos inklusive Struktur.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments