News

SHR Bowl Europe: Johan Guilbert holt das $25k NLH, Danny Tang führt beim $25k Short Deck

Der Sieg beim $25.000 No Limit Hold’em Event # 2 der Super High Roller Bowl Europe im Merit Royal ging an den Franzosen Johan Guilbert, Christoph Vogelsang landete auf Rang 4.

Mit noch zehn Spielern von den 81 Entries ging es gestern ins Finale. Shortstack Stephen Chidwick musste sich gleich wieder verabschieden, Vladi Chaoulov musste den TV-Tisch dann gleich wieder verlassen. Johan Guilbert war klarer Chipleader, während den anderen nicht allzu viel Spielraum blieb und so gab es reichlich Action. Pascal Lefrancois landete auf Rang 8, als er mit gegen das Nachsehen hatte. Christoph Vogelsang fiel schon weit zurück, konnte dann aber auf Kosten des Chipleaders mit gegen Pocket 7s verdoppeln.

Auf Rang 6 erwischte es schließlich Ali Imsirovic, der mit Sevens auf die Sixes von Johan Guilbert traf, das Board aber brachte die zum Set für den Chipleader und Ali musste sich verabschieden. Auch David Stamm gab dann seine Chips an Johan ab, gleich danach erwischte es Christoph Vogelsang. Auf dem Flop ging er mit all-in, Seth callte mit : Die auf dem Turn brachte bereits Entscheidung, die auf dem River komplettierte das Board. Platz 5 bescherte Christoph $202.500 Preisgeld.

Zu dritt ging es einige Zeit, ehe es Seth Davies mit den Königen gegen Selahaddin Bedir mit erwischte. Bedir konnte mit den Chips von Davies als knapper Chipleader ins Heads-up gegen Guilbert starten, doch bald war der Franzose wieder vorne und ließ sich nicht die Butter vom Brot nehmen. Auf dem Turn gingen die Chips schließlich in die Mitte, Johan hielt für zwei Paar, Selahaddin für die Draws. Die auf dem River war aber kein Out für Selahaddin und Johan Guilbert konnte so über den Sieg und $506.250 jubeln.

Rang Name Nation Preisgeld
1 Johan Guilbert France $506.250
2 Selahaddin Bedir Turkey $364.500
3 Seth Davies United States $243.000
4 Christoph Vogelsang Germany $202.500
5 David Stamm United States $162.000
6 Ali Imsirovic United States $121.500
7 Saman Nakhjavani Iran $101.250
8 Pascal Lefrancois Canada $81.000
9 Vladi Chaoulov Romania $81.000
10 Stephen Chidwick United Kingdom $60.750
11 Hing Yang Chow Malaysia $60.750
12 Sergio Aido Spain $40.500

Während das $25k NLH Turnier entschieden wurde, startete das $25.000 Short Deck, das neuerlich gut besucht war. 26 Teilnehmer und noch 19 Re-Entries generierten einen Preispool von $1.125.000, es ging um sieben bezahlte Plätze. Phil Ivey, der Sieger des ersten Events, war wieder am Start, ging aber dieses Mal leer aus. Auf der Bubble eliminierte Danny Tang mit Ivan Leow mit , das Board .  Boris Turitsa fiel dann auch Danny Tang zum Opfer, konnte aber bereits den Min-Cash von $45.000 mitnehmen.

Mit sechs Spielern war der Tag zu Ende, Danny Tang führt im Finale, bei dem auch Chris Brewer und Paul Phua mit dabei sind, bekanntestes Gesicht am Tisch ist aber Tony G.

Weitere Infos gibt es unter pokergonews.com. Die Live-Coverages zu den Events gibt es auf pokernews.com.

Chipcounts Finale:

Name Nation Chip Count Antes Seat
Danny Tang Hong Kong 4.450.000 297 6
Chris Brewer United States 2.965.000 198 5
Xia Jiang He China 2.765.000 184 2
Tony G Lithuania 1.400.000 93 1
Robert Flink Sweden 1.050.000 70 3
Paul Phua Malaysia 870.000 58 4


Payouts:

Rang Name Nation Preisgeld
1     $382.500
2     $247.500
3     $168.750
4     $123.750
5     $90.000
6     $67.500
7 Boris Turitsa Russia $45.000

Schedule:

23. August: SHRB Europe Event #1 – $25.000 Short Deck Hold’em
24. August: SHRB Europe Event #2 – $25.000 No-Limit Hold’em
25. August: SHRB Europe Event #3 – $25.000 Short Deck Hold’em
26. August: SHRB Europe Event #4 – $50.000 No-Limit Hold’em
27. August: SHRB Europe Event #5 – $50.000 Short Deck Hold’em
28. August: SHRB Europe Event #6 – $100.000 No-Limit Hold’em
29, August: SHRB Europe Event #7 – $100.000 Short Deck Hold’em
30, August: SHRB Europe Main Event – $250.000 No-Limit Hold’em
31. August: SHRB Europe Event #8 – $50.000 Short Deck Hold’em


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments