Pokervideos

SHR Cash Game: Attenborough obenauf, Hansen in Lauerstellung

0

Tag 1 im Super High Roller Cash Game ist beendet. Die NLHE-Action dominierten Andrew Robl und Adrian Attenborough. Gus Hansen ist in Sin City gelandet und nimmt heute am Mixed Game teil.

Bevor kommende Woche der $300.000 Super High Roller Bowl V startet, gibt es das legendäre SHR Cash Game. Gestern wurde No-Limit Hold’em mit Blinds in Höhe von $200/$400 gespielt.

Es gab satte Action. Darunter ein unglücklicher Bluff von Matt Berkey gegen Adrian Attenborough. Der Australier beendete den Tag mit mehr als $287.000. Ähnlich erfolgreich war Andrew Robl.

Heute geht es mit dem 10-Game Mix weiter. Die Limits liegen bei $3.000/$6.000. Neben Doyle Brunson treten unter anderem Dan Cates, Brian Rast, John Monnette und Scott Seiver an. Ebenfalls mit von der Partie ist Gus Hansen, der zurück in Las Vegas ist.

Attenborough Picks Off Berkey’s Bluff | Super High Roller Cash Game | PokerGO

 

View this post on Instagram

 

Back in Vegas

A post shared by Gus Hansen (@therealgushansen) on

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT