News

SHRPO 2018 $25K: Deeb führt, Höfer im Finale

0

Shaun Deeb führt im $25.000 High Roller der Seminole Hard Rock Poker Open 2018. Ihm auf den Fersen ist Jake Schindler. Ebenfalls gute Chancen auf einen Sieg im Seminole Hard Rock Hotel & Casino hat Paul Höfer.

Anthony Zinno
© Drew Amato

Das SHRPO Big 4 High Roller ist ein $25.500 No-Limit Hold’em Re-Entry. 123 Entries kamen zusammen, so dass die $2.000.000 GTD leicht geknackt wurden und es um insgesamt $3,14 Millionen geht.

Mit am Start war auch Alexander Turyansky. Für den Deutschen kam das Aus vorzeitig. Turyansky eröffnete mit :Ac: :Qc: und hinter ihm ging Anthony Zinno (Foto) :6d: :6h: all-in.

Mark Fisher bezahlte mit Assen und warf auch nicht weg, als Alexander Turyansky seine letzten Chips in die Mitte schob. Das Board wurde mit :9h: :5c: :3d: :Kh: :3c: gedealt und zwei Plätze waren geräumt.

Ebenfalls vorzeitig an die Rails mussten Kristen Bicknell, Shannon Shorr, Sean Winter, Sam Soverel, Sergi Reixach, Jonathan Jaffe sowie Dan Shak. Bubble Boy wurde Scott Wright, der sein letztes Preflop Race mit :7h: :7s: gegen Omar Zazay :5s: :5c: ( :Kh: :9s: :4d: :Jh: :5d: ) verlor.

Es wurde noch bis zum Final Table herunter gespielt. Kurz vor Ende des Tages nahm Paul Höfer mit :Ah: :6s: gegen Kings Poker-Pro Chris Hunichen ($80.073) vom Tisch. Nachdem Shaun Deeb mit :As: :10h: gegen :Qh: :Qs: ( :Kd: :5c: :3h: :Ad: :8d: ) David Peters ($80.073) vom Tisch nahm, wurde eingepackt.

Shaun Deeb geht mit 3,21 Millionen in Chips als Führender in die Entscheidung. Dahinter liegt Jake Schindler (2,04 Mio). Paul Höfer liegt mit 1,37 Millionen im Mittelfeld an und ist gut für das Finale aufgestellt.

Die Chip Counts:

Seat 1: Thomas Marchese – 1.180.000
Seat 2: Barry Hutter – 1.320.000
Seat 3: Jake Schindler – 2.035.000
Seat 4: Ory Hen – 710.000
Seat 5: Paul Hofer – 1.365.000
Seat 6: Mark Fisher – 1.625.000
Seat 7: Shaun Deeb – 3.205.000
Seat 8: Omar Zazay – 870.000

Blinds: 20.000/40.000; BB Ante: 40.000

2018 Seminole Hard Rock Poker Open High Roller

Buy-In: $25.500
Entries: 123
Preisgeld: $3.136.500

Die Payouts:

1: $800.758
2: $534.989
3: $371.183
4: $265.311
5: $195.570
6: $148.769
7: $116.942
8: $95.110
9: David Peters, $80.073
10: Chris Hunichen, $80.073
11: Toby Lewis, $69.926
12: Nipun Java, $69.926
13: Alan Schein, $63.407
14: Ian O’Hara, $63.407
15: Darren Elia, $59.778
16: Ryan Riess, $59.778

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT