News

Simon Boss führt beim Grand Limit in Luzern

Sehr verhalten war der Auftakt beim CHF 2.200 No Limit Hold’em Main Event des Grand Limit im Grand Casino Luzern. 25 Spieler fanden sich zum ersten der beiden Starttage ein, vier Re-Entries wurden verzeichnet. Simon Boss holte sich den Chiplead.

Zwei Starttage und Re-Entry Option bei einem Turnier mit hohem Buy-In sind immer eine Herausforderung für ein Casino. Bei den kleineren Poker Circle Swiss Open wurde der Panoramasaal des Grand Casino Luzern bislang gestürmt, gestern Donnerstag, den 3. Oktober, blieb dieser Ansturm aber aus.

simon_boss_luzernDas Feld setzte sich dennoch aus sehr vielen bekannten Namen der Schweizer Pokerszene zusammen, allerdings werden heute an Tag 1B deutlich mehr Spieler erwartet. 40.000 Chips und 60 Minuten Levels sorgten gestern für sehr viel Spielvergnügen und so waren es auch noch 14 Spieler, die den Tag erfolgreich beenden konnten. Simon Boss war einmal mehr der „Boss“ am Tisch und auch im Turnier. Sagenhafte 223.600 Chips konnte er am Ende eintüten und liegt damit deutlich vor Lorenz Roder in Führung.

Heute um 18 Uhr folgt Tag 1B und dieser wird mit Sicherheit besser besucht sein. Alleine beim gestrigen Satellite konnten 15 Tickets für heute ausgespielt werden, zudem vermisste man noch das ein oder andere bekannte Gesicht. Und wenn die Schweiz schon ein solches Event zu bieten hat, dann lassen sich das die Schweizer High Roller sicherlich nicht entgehen.

Die Live-Coverage des Events findet Ihr unter Buy-in.ch, die Infos zum Turnier gibt es unter www.grandcasinoluzern.ch. Für die Spieler mit kleinerer Bankroll gibt es zudem heute auch das CHF 440 No Limit Hold’em, das mit zwei Starttagen und einem Finaltag gespielt wird.

1. Boss Simon, 223.600 Chips
2. Roder Lorenz, 152.200 Chips
3. Wicki Ramon, 105.500 Chips
4. Henschel Nicolai, 101.000 Chips
5. Back Michael, 99.800 Chips
6. Fluri Andreas, 72.300 Chips
7. Schneebeli Thomas, 68.700 Chips
8. Bissig Othmar, 57.300 Chips
9. Friedmann Eric, 53.400 Chips
10. Schmid Werner, 49.700 Chips
11. Jundt Raphael, 46.300 Chips
12. Zumkehr Gert, 44.900 Chips
13. Schwab Roger, 39.500 Chips
14. Zeiter Diego, 27.500 Chips


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments