SML: Siege für Österreich und Georgien bei den Side Events

Gestern, den 1. September, wurden im Rahmen der PokerStars Sunday Million Live im King’s Rozvadov zwei Spades vergeben. Der Österreicher Hans Schiffer sicherte sich das € 70 + 10 Turbo Omania, Irakli Kemularia schlug beim Sunday Million 500 zu.

Das € 50.000 GTD Sunday Million 500 hatte am Donnerstag begonnen. 66 Teilnehmer und sieben Re-Entries waren es nach Tag 1 des € 500 + 50 No Limit Hold’em Turniers, 43 Spieler gingen angeführt von GULY in den Finaltag. Für zwei Levels waren die Late Reg bzw. der Re-Entry noch möglich und die Optionen wurden auch noch zahlreich genutzt. 17 Spieler kauften sich noch ein, weitere drei Re-Entries wurden noch verbucht. Mit insgesamt 93 Entries blieb man unter der € 50.000 Garantie. Die Top 11 Plätze wurden bezahlt. Für GULY reichte es bis ins Geld, allerdings verpasste er mit Rang 10 den Final Table. Irakli Kemularia, der von Rang 2 aus in den Tag gestartet war, konnte sich gegen die Deutschen behaupten und am Ende über den Sieg und € 13.061 jubeln.

Sunday Million Live
Sunday Million 500
Date:  August 31 – September 1   Players: 83
Buy-In: € 500   Re-Entries: 10
Consumption Fee: € 50   Rebuys: 0
Prize Pool GTD € 50.000   Add-Ons: 0
Starting Stack: 40.000   Leveltime: 30 min
             
  Prize Pool paid € 47.500  
             
Pos. First Name Last Name Nick Name Country Payout Deal
1 Irakli Kemularia   Georgia € 13.061  
2 Markus Wellen   Germany € 9.286  
3 Tuan Tran Duc   Germany € 6.080  
4     Peter Pan  Germany € 4.679  
5 Nicholas Wright   United Kingdom € 3.705  
6 Peter Gratz   Austria € 2.898  
7     Rocco co Austria € 2.280  
8 Oleh Sushko   Ukraine € 1.781  
9 Petr Targa   Czech Republic € 1.354  
10     GULY Czech Republic € 1.188  
11 Andriy Palyuga   Czech Republic € 1.188  

Als weiteres Side Event stand € 70 + 10 Turbo Omania auf dem Programm. 52 Teilnehmer und zwölf Re-Entries sorgten bei dem schnellen PLO Turnier für € 4.256 im Preisgeldtopf. Christoph Rode schied als letzter Deutscher mit dem Min-Cash auf Rang 7 aus. Der Österreicher Hans Schiffer rettete aber die deutschsprachige Ehre und setzte sich schließlich durch. Als Belohnung konnte er die Siegesprämie von € 1.341 mitnehmen.

 

Sunday Million Live
Omania Turbo
Date:  September 1   Players: 52
Buy-In: € 70   Re-Entries: 12
Consumption Fee: € 10   Rebuys: 0
Prize Pool GTD € 3.000   Add-Ons: 0
Starting Stack: 15.000   Leveltime: 15 min
             
  Prize Pool paid € 4.256  
             
Pos. First Name Last Name Nick Name Country Payout Deal
1 Hans Schiffer   Austria € 1.341  
2 Kenneth Larsen   Denmark € 968  
3 Kim Christensen   Denmark € 617  
4 Jaroslav Strnad   Czech Republic € 468  
5     7andar Slovakia € 362  
6 Patrick Vogelsanger   Switzerland € 277  
7 Christoph Rohde   Germany € 223  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments